Aktuelle Meldungen
aus dem Bereich Musik:

Telefonzentrale aktuell nicht erreichbar

Aufgrund einer technischen Störung ist die Telefonzentrale der Hochschule zur Zeit nicht erreichbar. Bitte nutzen Sie das MitarbeiterInnenverzeichnis oder die Organisationsübersicht, um die Fachbereiche und Dezernate direkt zu kontaktieren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/111208-GP-Lustige-Witwe154.JPG

"Bestanden!"

Feierliche Verabschiedung der Folkwang AbsolventInnen des Sommersemesters 2014

Im Rahmen von "Bestanden!" verabschiedete Folkwang Prorektor Prof. Hanns-Dietrich Schmidt am vergangenen Samstag, 18. Oktober, über 30 der rund 120 AbsolventInnen des Sommersemesters 2014.

mehr
uploads/tx_fwpresse/181014-Bestanden_01_web.jpg

Folkwang SINFONIETTA am 22. Oktober in der Neuen Aula

Das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste spielt Britten, Bartók und Dvořák

Folkwang SINFONIETTA, das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste, spielt am Mittwoch, 22. Oktober, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Auf dem Programm stehen Brittens Simple Symphonie, Bartóks Divertimento für Streicher, sowie Dvořáks Serenade für Streicher E-Dur op. 22. Die Leitung hat Ruben Gazarian (a. G.). Folkwang SINFONIETTA ermöglicht jungen MusikerInnen der Folkwang Universität der Künste bereits während des Studiums kammermusikalisches Musizieren im orchestralen Rahmen. Der Klangkörper bietet ein besonderes Podium für ausgewählte Studierende, Lehrende und internationale Gäste und ein besonderes Erlebnis für alle BesucherInnen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120420-Sinfonietta096.JPG

Zur Psychologie des künstlerischen Schaffens

Dipl. Psych. Bertram Müller | ehem. Intendant tanzhaus nrw

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar" (Paul Klee)

Am 28.10.2014 um 18.30 Uhr beginnt die Vortrags- und Workshopreihe "Zur Psychologie des künstlerischen Schaffens" mit Bertram Müller (Dipl. Psychologe, Psychotherapeut und langjähriger Intendant des tanzhauses nrw). Er spricht über die "Psychologie des Künstlerischen Schaffens". Der Vortrag steht allen Interssierten bei freiem Eintritt offen. Die Reihe wird fortgesetzt mit Workshops für Studierende und Lehrende der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Plakat_Psychologie_web.jpg

Zum Tod von Jakob Stämpfli

Ein Nachruf von Klaus Mertens

Am 28. September 2014 ist der Sänger und Gesangspädagoge Jakob Stämpfli kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Jakob Stämpfli war von 1975 bis 1992 Professor für Gesang an Folkwang.

mehr
uploads/tx_fwpresse/d50118de19.jpg

Pop ist ein weites Feld

Ringvorlesung des Instituts für Populäre Musik

Das Feld des Pop wird in all seiner Vielfalt im Rahmen der großen Ringvorlesung im Wintersemester 2014/15 beackert. Jeweils dienstags um 18.00 Uhr c.t. im großen Seminarraum des Instituts für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste, Standort Bochum.

mehr
uploads/tx_fwpresse/IFPOM-RINGVORLESUNG.jpg

Saisonstart 2014|15 für die "Große Klaviermusik _ Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste"

Auftaktkonzert am 14. Oktober, 19.30 Uhr im Kuhlenwall-Karree

Die über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus bekannte und erfolgreiche Reihe "Große Klaviermusik _ Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste" geht in eine neue Spielzeit. Das Auftaktkonzert findet am 14. Oktober um 19.30 Uhr in den Räumen der Sparkasse Duisburg im Kuhlenwall-Karree statt; es spielt der international renommierte Pianist und Folkwang Professor Till Engel. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Beethoven und Schubert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Oktober_2014_web_01.jpg

High Potential Classix _Junge Folkwang Elite konzertiert mit dem Folkwang Kammerorchester

Am 11. Oktober um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr, ist das Folkwang Kammerorchester zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Emin Güven Yaslicam (a. G.).

mehr
uploads/tx_fwpresse/HighPotentialClassix_Plakat_web_08.jpg

Große Resonanz auf die Eröffnung des Instituts für Populäre Musik in Bochum

Von Samstagabend 21 Uhr bis in den frühen Sonntagmorgen hinein wurde getanzt, diskutiert und interdisziplinär Kontakte geknüpft bei der Eröffnung des neuen Folkwang Instituts für Populäre Musik in Bochum. Anke Engelke und Dieter Gorny waren genauso begeistert mittendrin wie FolkwänglerInnen aus den unterschiedlichsten Disziplinen, das Instituts-Team und die Öffentlichkeit aus Bochum sowie der gesamten Region.

mehr
uploads/tx_fwpresse/141005-Eroeffnung-Popinstitut-521_1000px_01.JPG

"NOW!" bei Folkwang

Folkwang ist aktiver Mitgestalter beim Festival für Neue Musik "NOW!" und veranstaltet drei Konzerte in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

Bereits seit 2011 arbeitet die Folkwang Universität der Künste eng zusammen mit der Philharmonie und gestaltet das Festival "NOW!"; das folkwangeigene Festival "November Musik" ist darin aufgegangen. Folkwang richtet eigene Veranstaltungen und Konzerte aus und ist mit vier Kompositionsprofessoren an der gesamten Planung und Konzeption von "NOW!" beteiligt. "Die Idee von ,NOW!` ist es, neue und neueste Entwicklungen in Form von Ur- und Erstaufführungen Schlüsselwerken der Neuen Musik gegenüber zu stellen.", so Prof. Thomas Neuhaus. In diesem Jahr steht das Festival unter dem Motto "Parallelwelten", die Folkwang Universität der Künste lädt zu drei Veranstaltungen in die Neue Aula auf den Campus Werden ein.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Now_16-9_mitMotto_01.jpg

Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste am 4. Oktober in Bochum eröffnet

Als "Studien- und Denkort für interdisziplinäre Begegnungen"

In Anwesenheit zahlreicher Prominenz aus Politik, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und unter großer Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit wurde das Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste am Samstag, 4. Oktober, in Bochum eröffnet. Ab sofort nimmt es mit dem Masterstudiengang "Populäre Musik" für die ersten sechs Studierenden den regulären Ausbildungsbetrieb in der Prinz-Regent-Str. 50-60 auf. Zum Lehrkörper gehören renommierte Persönlichkeiten wie Prof. Dieter Gorny, Hazy Haze und Prof. Jeff Cascaro. Der Künstlerische Leiter Hans Nieswandt wird von einem vierköpfigen Institutsbeirat beraten; Mitglieder sind u. a. Anke Engelke und Prof. Diedrich Diederichsen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/141004-Eroeffnung-Popinstitut-003_02.JPG

Eröffnung Institut für Populäre Musik

Am 4. Oktober im Folkwang Theaterzentrum

Am 4. Oktober feiert das Folkwang Institut für Populäre Musik offiziell seine Eröffnung. Damit möglichst viele Gäste und BesucherInnen mitfeiern können, findet die Eröffnung im Folkwang Theaterzentrum statt.
Ab 21 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr) führt der Künstlerische Leiter des Instituts für Populäre Musik Hans Nieswandt  durch das Festprogramm, das neben einer Podiumsrunde mit den InstitutsbeirätInnen Anke Engelke, Prof. Diedrich Diederichsen und Prof. Dr. Christoph Jacke auch interdisziplinäre künstlerische Beiträge bietet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/IFPOM-EROEFFNUNG-WEB.jpg

Semesterstart an Folkwang

Heute begann an der Folkwang Universität der Künste die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2014/15. Zum traditionellen Semesterauftakt "Willkommen!" begrüßte Rektor Prof. Kurt Mehnert rund 300 neue Studierende.
Neu an Folkwang sind in diesem Semester auch 16 Austauschstudierende, u.a. aus Polen, China, Italien, USA, Israel und Finnland. Im Gegenzug verbringen 16 FolkwänglerInnen ein Auslandssemester an internationalen Partneruniversitäten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/011014-Willkommen49_1000px_01.JPG

Mit Folkwang durch das akademische Jahr

Allen FolkwänglerInnen steht zum Semesterstart der Folkwang Kalender für Schreibtisch oder Wand zur Verfügung. Bereits eingetragen sind die wichtigsten Hochschultermine für die beiden kommenden Semester, wie Beginn und Ende der Vorlesungszeit, Prüfungszeiträume und Rückmeldefristen. Der Kalender wurde vom Dezernat Kommunikation & Medien erstellt und liegt in der Hochschule und an den Standorten aus. Ebenso steht er als Download zur Verfügung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Alte_Abtei_Standort_Essen-Werden_Folkwang_Universitaet_der_Kuenste.jpg

Verträge für Neubau der Folkwang Universität der Künste und Hotel auf Zollverein unterzeichnet

Der Neubau für den Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste auf dem Gelände des Welterbestandortes Zeche Zollverein in Essen kann starten. Die Verträge zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch die landeseigene Gesellschaft NRW.URBAN als Grundstückseigentümer, der Folkwang Universität der Künste und dem Käufer wurden gestern (30. September 2014) in Essen unterzeichnet. Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert zur Vertragsunterzeichnung:

mehr
uploads/tx_fwpresse/Prof._Kurt_Mehnert__c__Heike_Kandalowski_druck.jpg

Willkommen! 2014

Orientierungswochen an Folkwang

Am heutigen Mittwoch, 1. Oktober, starten die Orientierungswochen für die StudienanfängerInnen an der Folkwang Universität der Küste. Zum Start findet um 11 Uhr mit dem traditionellen Semesterauftakt Willkommen! die Begrüßung durch den Rektor Prof. Kurt Mehnert statt. Zahlreiche weitere Einführungs- und Infoveranstaltungen schließen sich in den kommenden Tagen an.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Willkommen.jpg

SANAA-Gebäude mit dem Location Award 2014 ausgezeichnet

Konzept der Folkwang AGENTUR GmbH überzeugt beim Wettbewerb der Veranstaltungsbranche

Das SANAA-Gebäude – Standort der Folkwang Universität der Künste – wurde mit dem Location Award 2014 in der Kategorie Designlocations als herausragender Veranstaltungsort in Deutschland ausgezeichnet. Die Folkwang AGENTUR GmbH hat sich mit ihrem Veranstaltungskonzept gegen mehr als 40 Locations aus ganz Deutschland durchgesetzt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/100522-sanaa12.jpg

!SING DAY OF SONG an Folkwang

Kinderchorkonzert am 27. September in der Neuen Aula

Am 27. September findet der dritte ruhrgebietsweite !SING – DAY OF SONG statt. Die Folkwang Universität der Künste ist mit einem Kinderchorkonzert für Schulklassen, Kinder und singbegeisterte Erwachsene mit dem Programm der Kategorie !SING schule dabei. Das Konzert beginnt um 14.00 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Beteiligt sind das Orchester der Folkwang Musikschule, Schulchöre und -klassen sowie weitere Gäste. Geleitet wird das Konzert von Dr. Christian de Witt und Prof. Werner Schepp. Moderiert wird der musikalische Nachmittag von Marie-Helen Joël.

mehr
uploads/tx_fwpresse/220914-Sing-Contest100.jpg

Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias für Deutschen Fernsehpreis nominiert

Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias ist für den Deutschen Fernsehpreis 2014 nominiert, der am 2. Oktober in Köln verliehen wird. Er komponierte die Filmmusik zu "Nichts mehr wie vorher", einem durch den Emdener Mordfall Lena inspirierten Familiendrama. Elias studierte von 1992 bis 1998 Komposition, Piano, Kontrabass und E-Bass an der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ba45bed5bad53e09cecd79f5eacce18e-teaser620x348.jpg

Was ist Pop? Vortrag jetzt online!

Vorlesung mit Hans Nieswandt am 4. September in Bochum. Der Vortrag ist jetzt online zu sehen.

Im Rahmen der Reihe "Studieren probieren" des Netzwerks UniverCity Bochum beschäftigte sich am 4. September Hans Nieswandt, künstlerischer Leiter des Instituts für Populäre Musik, in seiner Vorlesung "Was ist Pop?" mit Fragen wie: Woher kommt Pop? Wo geht Pop hin? Was kann Pop? Und ab wann ist man ein Popstar? Der Mitschnitt der Ruhr-Universität Bochum (RUBcast) ist jetzt online.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Visual_StudierenProbieren.jpg

Ein bisschen Zeitgeist atmen

Im Rahmen der Muziekbiennale Niederrhein findet am 21. September 2014 in der Evangelische Kirche Hoerstgen das Konzert "An Waßer flüßen Babÿlon" statt. Das besondere an diesem Konzert? Studierende der Folkwang Universität der Künste haben dafür unter der Anleitung von Wolfgang Kostujak und Prof. Christian Rieger weltweit in Musikarchiven nach Handschriften und Urtexten von "Waßer flüßen Babÿlon" gesucht, und sind fündig geworden: Ihre Recherche- und die folgende Editionsarbeit wird auf der ältesten spielbaren Orgel des nördlichen Rheinlandes präsentiert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/107511image.jpg

Folkwang bei der Muziekbiennale Niederrhein

"Waßer flüßen Babÿlon": Orgelkonzert mit wiederentdeckten Stücken aus dem 17.|18. Jahrhundert am 21. September in der Evangelischen Kirche Hoerstegen

Die diesjährige Muziekbiennale Niederrhein steht unter dem Motto "Strömen". Gemeint ist damit nicht nur die gewässerreiche Region Niederrhein, sondern auch Tatkraft und Kreativität junger Menschen, die einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass Gesellschaften in Bewegung bleiben und dass die Kultur als Summe von verschiedenen, lebendigen Strömungen Bestand hat. So haben Studierende der Folkwang Universität der Künste einen ganz besonderen Beitrag zur Erhaltung und Fortführung der Kultur geleistet. Das Ergebnis ist am 21. September um 17.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Hoerstegen zu hören.

mehr
uploads/tx_fwpresse/logo_MBN_2014_CMYK.jpg

Mica Moca Projekt Folkwang 2015 startet

KICK-OFF für interessierte Folkwang Studierende

Im Mica Moca Project Folkwang wird 2015 ein Ort im Ruhrgebiet für interdisziplinäre und transdisziplinäre Kunst neu geschaffen und von Folkwang Studierenden in Betrieb genommen.

Ein KICK-OFF für interessierte Folkwang-Studierende aus allen Studiengängen findet am 8. Oktober 2014 um 18.00 Uhr am Campus Essen-Werden, Raum S 010 statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/MicaMocaPoster_A2__1000px.jpg

Veranstaltungsflyer für das Wintersemester 2014/15 erschienen

Der neue Folkwang Veranstaltungsflyer für das kommende Wintersemester ist ab sofort erhältlich. Über 160 Veranstaltungen an den Folkwang Standorten Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund erwarten Sie von Oktober 2014 bis März 2015.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Titel_Web.jpg

TV-Sendung "Europa vor Ort" zeigt Internationalität an Folkwang

In der ersten Ausgabe der Sendereihe "Europa vor Ort" des Duisburger TV-Lokalsenders STUDIO 47 wurde mit zwei Beiträgen die Internationalität der Folkwang Universität der Künste vorgestellt. Zunächst zeigt die ungarische Studentin Flóra Fábri (Master Professional Performance bei Prof. Christian Rieger) wie sie an Folkwang "den europäischen Gedanken ganz selbstverständlich lebt". Im Anschluss berichtet Susanne Skipiol (Geschäftsstelle des Rektorats) im Interview über die Arbeit mit den internationalen Studierenden und die Austauschprogramme der Hochschule.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-09-08_um_18.04.23.jpg

Zum Tod des Folkwang Alumnus
Dr. Ismael "Coco" Pereyra (1932-2014)

Ein Nachruf von Volker Niehusmann, Lehrbeauftragter für Gitarre

Einer ist abgetreten. Aber was sollen wir ihm nachrufen? Er würde es sich ja vielleicht nicht einmal anhören wollen.
 
Coco Pereyra war ein begeisterter und begeisternder Musiker und Motivator. Ein feuriger, sehr humorvoller und zugleich melancholischer Harlekin. Ein Hofnarr, der zutiefst seriös über die Kunst philosophieren konnte und dabei herzhaft über sich selbst lachen konnte.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-09-05_um_10.11.53.jpg

Austausch im europäischen Hochschulraum

Personalmobiltät an Folkwang im Rahmen des ERASMUS-Programms

Internationale Partnerschaften und Projekte sowie Internationalisierung von Studium, Forschung und Lehre spielen eine zentrale Rolle an der Folkwang Universität der Künste. Das ERASMUS Programm zur Förderung der Personalmobilität ermöglicht FolkwänglerInnen aus Lehre und Verwaltung den fachlichen Austausch mit KollegInnen, eröffnet neue Perspektiven, stärkt eigene Kompetenzen und hilft beim Ausbau und der Vertiefung von Netzwerken.

Iris Pairet Garcia aus dem Dezernat 3: Kommunikation & Medien war für eine Woche am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London und hat ihre Erfahrungen in einem Bericht festgehalten:

mehr
uploads/tx_fwpresse/20140714_161436.jpg

Zwischen Donuts und Pilsbier

Die schlechte Nachricht: Die Trinkhallentour 2014 ist nun vorbei. Die gute Nachricht: Wenn sie nächstes Jahr wieder kommt gibt es nur eine Option: Hingehen! Hier ein Liveticker vom 14.8. in Bottrop aus der "Puddingschnecke". Mein Klangeindruck? In erster Linie mono, denn der Kiosk war so voll, dass leider nur mein linkes Ohr hinein kam.

mehr
 

Fortführung der Workshop-Reihe "Komponistinnen":

Hinweis: Der Vortrag am 16.12. entfällt.

Im Rahmen der Workshop-Reihe "Komponistinnen", die durch das Gleichstellungsbüro und dem Fachbereich 1 initiiert wurde, waren bereits im Sommersemester die Medienkünstlerin Claudia Robles und die Komponistin Rebecca Saunders zu Gast an Folkwang. Für das kommende Wintersemester 2014/2015 wird die bekannte  Filmkomponistin Annette Focks am 16.12.2014 einen Vortrag mit dem Titel "Komponieren für den Film" halten. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/GB_FB1_Komponistinnen_2014.jpg

Trinkhallen Tour Ruhr 2014

Am Montag, 28. Juli, startet die Trinkhallentour Ruhr 2014: Der Folkwang Jazz-Studierende Florian Walter und Jazz-Alumnus Felix Fritsche spielen gemeinsam mit Markus Emanuel Zaja und Patrick Hagen an verschiedenen Trinkhallen des Ruhrgebiets Jazz. Instrumentiert ist ihr Trio "Die Verwechslung" mit vier Bassklarinetten. Bei jedem Termin sind Gäste dabei, so wird jedes Konzert ein Unikat.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Trinkhallentour2014_10x15cm_72dpi-183x183.jpg

"Folkwang fördert Familien" – Das Stipendium für Studierende mit Kind an der Folkwang Universität der Künste wird weiter fortgesetzt

Ein zeitaufwendiges Studium mit künstlerischer Ausrichtung mit dem Familienleben zu vereinbaren, ist ein schwieriger Balanceakt für studierende Eltern, dem sich die Folkwang Universität der Künste bewusst ist. Mit dem Stipendium für Studierende mit Kind förderte die Folkwang Universität der Künste im Dezember 2013 erstmalig 23 Folkwang Studierende.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Studieren_mit_Kind_01.jpg

Landtagspräsidentin Carina Gödecke und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze besuchen Folkwang Institut für Populäre Musik

Am Samstag, 04. Oktober, wird das Folkwang Institut für Populäre Musik am Standort Zeche Bochum offiziell eröffnet. Der Lehr- und Lernbetrieb startet im kommenden Wintersemester mit einem 4-semestrigen Master Studiengang "Populäre Musik". Am Freitag, 25. Juli, besuchten Landtagspräsidentin Carina Gödecke, Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und MdL Thomas Eiskirch vorab die neuen Räumlichkeiten des Folkwang Instituts für Populäre Musik.

mehr
uploads/tx_fwpresse/2104-07-25-Ministerin_Schulze_beim_Institut_fuer_Populaere_Musik_01.jpg

Folkwang Musicals am Samstag bei "YOLO - Wiki Weekend" auf RTL

Am kommenden Samstag, 26. Juli, sind Studierende des Folkwang Studiengangs Musical ab 9.45 Uhr im RTL-Jugendmagazin "YOLO - Wiki Weekend" zu sehen und zu hören. YOLO-Moderator Yannis hat die Studierenden zu ihrem Studienalltag an Folkwang und Berufsperspektiven befragt. Eine musikalische Kostprobe ist natürlich auch zu hören.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Laura_Jonas_Friederike_und_Yannis_sind_heute_in_Essen.JPG

Rückmeldefrist für das Wintersemester läuft

Die Rückmeldefrist für das Wintersemester 2014|15 läuft seit dem 15. Juli und endet am 15. September. Der Sozialbeitrag beträgt 260,16 Euro (für den Studiengang Schauspiel 232,16 Euro).

mehr
uploads/tx_fwpresse/Rueckmeldung_01.jpg

"Timeless, educational, bringing a fresh interpretation!"

Am 2. und 3. Juli fand in der Folkwang Universität der Künste der Workshop "Music journalism and its television dimensions" statt. Referentin war Dr. Isabella Starzec-Kosowska von der Karol Lipinski Academy of Music in Breslau, Polen.
Im Rahmen der Lehrenden-Mobilität des ERASMUS-Programms war sie zu Gast an Folkwang. Doch so trocken wie das im ersten Moment klingen mag, war es ganz und gar nicht. Viele Anekdoten, Filmbeispiele aus aktuellen Reportagen und Berichten sowie geballtes Fachwissen brachten das Thema an die Studierenden. 

mehr
 

Langjähriger Folkwang Lehrender Dr. Wolfgang Winterhager verstorben

Wie wir letzte Woche erfahren mussten, ist der langjährige Lehrende der Musikwissenschaft an der Folkwang Universität der Künste wie an der Ruhr-Universität Bochum, Dr. Wolfgang Winterhager, am 09.07.2014 völlig überraschend und unerwartet verstorben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Winterhager_SW.jpg

XIII. Internationaler Sommerkurs Gregorianik 2014

Vom 20. bis zum 27. Juli an der Folkwang Universität der Künste

Vom 20. bis zum 27. Juli findet an der Folkwang Universität der Künste der XIII. Internationale Sommerkurs Gregorianik statt. Ergänzt wird das Kursangebot durch ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Vespern, einem Konzert und einem Choralamt, das allen Interessierten offen steht.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Sommerkurs2014_web.jpg

Eduard Kiprsky im Kleinen Konzertsaal

Am 13. Juli spielt Eduard Kiprsky (Klasse Prof. B. Bloch) ab 16.00 Uhr im Rahmen des Forums für Junge PianistInnen im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg. Auf dem Programm stehen Werke von Haydn, Brahms, Tschaikowskij und Strawinsky. Die künstlerische Leitung liegt bei Prof. Henri Sigfridsson. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe Große Klaviermusik _Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/111115-Standort-Duisburg13.JPG

!SING DAY OF SONG an Folkwang

Coaching für beteiligte Grundschulklassen beginnt

Am 27. September findet der dritte ruhrgebietsweite !SING – DAY OF SONG statt – mit dabei ist auch die Folkwang Universität der Künste. Ab 14.00 Uhr findet in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden ein Konzert mit ausgewählten Schulchören und dem Aalto Kinderchor statt. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren. Am Donnerstag, 3. Juli, besuchen vier Folkwang Studierende des Masterstudiengangs "Singen mit Kindern und Jugendlichen" die erste der vier beteiligten Grundschulen in Velbert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/DSC_0706_02.JPG

Folkwang Gastspielreise im September nach Ramallah, Jenin und Bethlehem aufgrund der aktuellen politischen Lage abgesagt

Die an der Produktion beteiligten SchauspielerInnen, TänzerInnen und MusikerInnen sowie der Regisseur haben sich entschieden, die für Anfang September geplanten Gastspiele der Folkwang Universität der Künste mit der Produktion "14/18 - Die Welt in Brand." abzusagen.

Die Gastspielreise soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, um die Produktion in Ramallah, Jenin und Bethlehem zu zeigen. Ermöglicht wird die Reise durch freundliche Unterstützung des Goethe Instituts.
Seit Anfang Juli lief die Produktion mit großem Erfolg auf Zollverein.

Mehr Informationen zu "14/18 – Die Welt in Brand.":

mehr
uploads/tx_fwpresse/14_18_Welt_in_Brand2_Foto_Catrin_Mackowski_web_01.jpg

Folkwang Preis 2014

Verleihung in den Sparten Musik, Musikwissenschaft, Jazz und Gestaltung

Seit 1958 stiftet die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e. V. (GFFF) jährlich Folkwang Preise in unterschiedlichen Sparten. Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert überreichte gestern in Anwesenheit von Kulturdezernent Andreas Bomheuer die Urkunden gemeinsam mit Henning Deters, Vorsitzender der GFFF, in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Im Rahmen der Verleihung der Folkwang Preise in den Sparten Musik, Musikwissenschaft, Jazz und Gestaltung wurden außerdem der Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente, der Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten sowie der Tanzpreis der Josef und Else Classen Stiftung vergeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/2014-06-29-Folkwang_Preis_Verleihung_02.jpg

Konzerte der Kompositionsklassen

Im Rahmen der Folkwang Woche Neue Musik finden am heutigen Donnerstag, 26. Juni und morgigen Freitag, 27. Juni Konzerte der Kompositionsklassen statt, jeweils um 19.30 Uhr. Studierende des Studiengangs Integrative Komposition stellen ihre Arbeiten in Ton und Bild vor. Die Künstlerische Leitung haben die Lehrenden des Studiengangs. Einen Einblick in die Arbeiten vom Freitag erhalten Sie vorab durch Exzerpte der gezeigten Videos.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-06-26_um_15.54.54.jpg

Jaime Moraga Vasquez – Folkwang Preisträger 2014

Sparte Musik | Solo

In der Reihe der Portraits der Folkwang PreisträgerInnen stellen die Folkwang StudiScouts heute Jaime Moraga Vasquez vor. Er erhält den Folkwang Preis in der Sparte Musik (Solo). Constantin Hochkeppel hat sich mit ihm unterhalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Vasquez_klein_1000px.jpeg

Duo Kiol | Kristin Niederstrasser und Violina Petrychenko
– Folkwang Preisträgerinnen 2014

Sparte Musik | Duo

In der Reihe der Folkwang PreisträgerInnen stellen die Folkwang StudiScouts heute das Duo Kiol vor, dass durch Kristin Niederstrasser und Violina Petrychenko gebildet wird. Sie erhalten den Folkwang Preis in der Sparte Musik (Duo). Constantin Hochkeppel hat sich mit den Beiden unterhalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Duo_Kiol.JPG

Bach in h-Moll

Folkwang BAROCK am 28. Juni im Neuen Saal im Westflügel

Am Samstag, 28. Juni, spielt Folkwang BAROCK – das Barockensemble der Folkwang Universität der Künste - unter der Leitung von Professor Christian Rieger Werke von Johann Sebastian Bach. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr im Neuen Saal im Westflügel am Campus Essen-Werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bach-in-h-Moll_web_01.jpg

Folkwang Preis 2014

Verleihung mit Beiträgen aller PreisträgerInnen am Sonntag, 29. Juni um 11.30 Uhr in der Neuen Aula

Am kommenden Sonntag werden die diesjährigen Folkwang PreisträgerInnen ausgezeichnet. Im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung werden Preise in den Sparten Musik, Musikwissenschaft, Jazz und Gestaltung verliehen. Außerdem werden der Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente, der Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten sowie der Tanzpreis der Josef und Else Classen Stiftung vergeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangPreis_2014_web2.jpg

Joel Siepmann – Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente

Heute stellen die Folkwang StudiScoutsFolkwang StudiScouts Joel Siepmann vor, der in diesem Jahr im Rahmen der Folkwang Preisverleihung mit dem "Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente" ausgezeichnet wird. Elisabeth Hofmann hat sich mit ihm unterhalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Joel_Siepmann.jpg

Jung Eun Lee – Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten

Heute stellen die Folkwang StudiScouts Jung Eun Lee vor, die in diesem Jahr im Rahmen der Folkwang Preisverleihung mit dem Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten ausgezeichnet wird. Elisabeth Hofmann hat sich mit ihr unterhalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Jung_Eun_Lee.jpg

Extraschicht, Urban Solar Audio Plant und KiKa

Gleich dreimal ist das ICEM durch ehemalige sowie aktuelle Studierende in Bochum, in Berlin und im Fernsehen vertreten.

mehr
 

Florian Boos – Folkwang Preisträger 2014

Sparte Jazz

Heute stellen die Folkwang StudiScouts Florian Boos vor, der in diesem Jahr mit dem Folkwang Preis in der Sparte Jazz ausgezeichnet wird. Viktor Seedorf hat sich mit dem Saxophonisten unterhalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Boos_Florian__c__Dominik_Bruechler.jpg

Hans Nieswandt beantwortet Hörerfragen

Live-Sendung am 26. Juni im WDR 5

Am kommenden Donnerstag, 26. Juni, ist Hans Nieswandt live zu Gast in der WDR 5 Sendung LebensArt. Von 15 bis 16 Uhr beantwortet der Künstlerische Geschäftsführer des Folkwang Instituts für Populäre Musik Hörerfragen zum Thema "Wie spielt die Musik"?

mehr
uploads/tx_fwpresse/Hans_Nieswandt__c__Steffen_Jagenburg_web_02.jpg

Janina Zell – Folkwang Preisträgerin 2014

Sparte Musikwissenschaft

Am kommenden Sonntag, 29. Juni 2014 werden die diesjährigen Folkwang Preise verliehen. Die Folkwang StudiScouts haben die PreisträgerInnen interviewt und stellen sie im Laufe dieser Woche vor. Maria Trautmann hat sich mit Janina Zell unterhalten, die den Folkwang Preis in der Sparte Musikwissenschaft ausgezeichnet wird.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Zell_Janina_1000px.JPG

Folkwang Woche Neue Musik

23. bis 27. Juni in der Neuen Aula

Vom 23. bis zum 27. Juni steht die Folkwang Universität der Künste ganz im Zeichen der Neuen Musik. Von Montag bis Freitag gibt es in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden jeweils um 19.30 Uhr Gelegenheit in die Welt der elektronischen Klänge zu hören. Veranstaltet wird die Folkwang Woche Neue Musik vom Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM), den Kompositionsklassen und den Modulen Neue Musik.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121029-Akusmatik-19.JPG

Folkwang Bibliothek bei ARTE

Neue Sendereihe "Meine Stadt: Das Ruhrgebiet". Beitrag bis zum 29. Juni online zu sehen.

Am  Sonntag, 22. Juni, berichtete der TV-Sender ARTE in seiner Doku-Reihe "Meine Stadt / Ma ville", über die Folkwang Bibliothek. Thema der Sendung ist die Architektur des Ruhrgebiets. Präsentiert werden brandaktuelle und kontroverse Bauwerke in europäischen Großstädten. Der Wiener Architekt Jakob Dunkl trifft in jeder Folge ArchitektInnen, KünstlerInnen, StadtplanerInnen und BürgerInnen, um mit ihnen über die architektonischen Herausforderungen der Zukunft zu diskutieren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Meine_Stadt_Ruhrgebiet3.jpg

"14/18 - Die Welt in Brand"

Folkwang Studierende bei Theaterprojekt auf der Kokerei Zollverein

Anlässlich der großen Publikumsausstellung "1914 – Mitten in Europa" veranstalten das Ruhr Museum und die Stiftung Zollverein ein multimediales Theaterprojekt auf der Kokerei Zollverein. Zusammen mit Studierenden der Studiengänge Schauspiel, Musik und Tanz der Folkwang Universität der Künste und des Instituts für Bewegtbildstudien der FH Dortmund inszeniert Regisseur Johannes Klaus mit Kompositionen von Thomas Hufschmidt das Stationen-Theater inmitten der schwerindustriellen Atmosphäre der Kokerei Zollverein. Folkwang Studierende sind kostenlos zur Generalprobe am 1. Juli um 20.30 Uhr eingeladen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/14_18_Welt_in_Brand_Foto_Catrin_Mackowski_web.jpg

Zurück in die Zukunft

20 Jahre Folkwang Recorders

Zum Abschluss des multimedialen Blockflötenfestivals "Lebenslinien 3.0 - 20 Jahre Folkwang Recorders" wurde der Kammermusiksaal der Folkwang Universität der Künste am 31. Mai 2014 zu einer Stätte antiker Hofmusik. Justus Willberg, ehemaliger Student der Blockflötenklasse von Prof. Ulrike Volkhardt, stellte Aulos, Kithara und eine Wasserorgel vor.

mehr
uploads/tx_fwpresse/lebenslinien_30_neros_night_799-2_01.jpeg

Zum Tod von Gerd Zacher

KMD Gerd Zacher war von 1970 bis 1991 Professor für Orgel an Folkwang und hat die Abteilung Evangelische Kirchenmusik geleitet. Den Nachruf schrieb Prof. Dr. Andreas Jacob, der Zacher selbst in den 1980er Jahren im Unterricht erlebt hat:

Vergangenen Pfingstmontag, am 9.6.2014, verstarb Gerd Zacher, wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag. Mit dieser Nachricht betrauern wir den Verlust einer der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten, die an Folkwang wirkten: Vor allem auf dem Gebiet der Neuen Musik setzte der Organist Maßstäbe; aus der Zusammenarbeit mit Komponisten wie John Cage, Mauricio Kagel, György Ligeti oder Isang Yun erwuchsen Produktionen, die der Orgel in Klanggestaltung, Spieltechnik sowie Instrumentenbau nachhaltig wirkende neue Impulse verliehen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Zacher__Gerd_web.jpg

Eine Welt für sich

RUHR REVUE erkundet die Hochschule

"Sie gehören zum Leben im Essener Stadtteil Werden: Folkwang-Studenten aus aller Herren Länder. Wenn sie aber, oft bepackt mit Instrumentenkoffern, durch den alten Torbogen ihren Campus betreten, finden sie sich mitten im Ort und neben der alten Abteikirche in einer eigenen Welt wieder. Alte und moderne Architektur, voller Geschichte: Mittelalter, Barock, Preußenzeit. Kloster und Gefängnis. Voller Klänge: Üben, Proben, Instrumente, Gesang. Als Besucher wird man leicht ein bisschen neidisch." (RUHR REVUE, Heft 3/14)

mehr
uploads/tx_fwpresse/Ruhr_Revue.jpg

Vierte Ausgabe der Folkwang EDITION erschienen

Die vierte CD der Reihe Folkwang EDITION ist veröffentlicht worden. Sie enthält das Werk "Vorübergehend gerettet" des Komponisten und Folkwang Alumnus Prof. Wolfgang Hufschmidt. Die Arbeit basiert auf Fragmenten aus dem Roman "Die Nacht zum 21. Jahrhundert oder Aus dem Leben eines alten Mannes" von Raymond Federman und wurde von Hufschmidt als Lesung für drei Sprecher und drei Instrumentalisten (Flöten, Gitarre, Schlagzeug) umgesetzt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Edition4_Cover.jpg

Folkwang von Sturmschäden betroffen

Weiße Mühle nicht zu betreten, Park Sounds abgesagt

Auch wenn an der Folkwang Universität der Künste zum Glück kaum direkte Sturm- und Gebäudeschäden zu beklagen sind, hat das Unwetter Auswirkungen auf die Abläufe: Durch einen umgestürzten Baum ist die Weiße Mühle aktuell nicht zu betreten, Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Unter anderem entfällt der für heute geplante Klassenabend "Romantische Klavierklänge" am Standort Duisburg. Ebenso können die Park Sounds nicht stattfinden, da der Stadtgarten bis auf weiteres gesperrt ist.

mehr
uploads/tx_fwpresse/P1060233_1000px.JPG

Viola Plus _ das Konzertereignis am 14. Juni

Drei hochkarätige Folkwang Lehrende musizieren gemeinsam in Duisburg

Sie alle haben einen Namen und Ruf, der internationale Konzertsäle füllt. Am Samstag, 14. Juni, musizieren sie gemeinsam am Folkwang Standort in Duisburg: Gareth Lubbe, Viola und Obertongesang, Mie Miki, Akkordeon, Henri Sigfridsson, Klavier. Alle drei sind ProfessorInnen der Folkwang Universität der Künste und dem Publikum vertraut durch exzellente Konzerte ihrer jeweiligen Klassen. Nun gibt es die seltene Gelegenheit, sie miteinander auf dem Podium künstlerisch in Aktion zu erleben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Kleiner_Konzertsaal_Standort_Duisburg_Folkwang_Universita__t_der_Ku__nste_01.jpg

Komposition von Roman Pfeifer im WDR

In der Sendung WDR 3 open: Studio Elektronische Musik am 11. Juni 2014 um 23.05 Uhr wird eine Komposition von Roman Pfeifer (Lehrbeauftragter für Musiktheorie & Elektronische Komposition) ausgestrahlt. In den vier Stücken der Sendung mit dem Schwerpunkt "Sprach/Sprech-Musik" werden ganz unterschiedliche Arbeiten mit phonetischem und semantischem Material vorgestellt. Roman Pfeifer entwirft in "Sleep, the mouth and the dream screen I” für 4-Kanal Tonband mit vorsprachlichen Lauten eine "Musique concrète phonétique".

mehr
 

WDR3 Campus Jazz am kommenden Freitag

Raphael Klemm Septett, SOLOMONS KOSMOS und das Folkwang Jazz Orchestra spielen in der Philharmonie Essen

Im Rahmen der Reihe WDR 3 Campus Jazz findet am 13. Juni um 20.00 Uhr im RWE Pavillon der Philharmonie Essen eine weitere Ausgabe unter Beteiligung von drei Ensembles der Folkwang Universität der Künste statt: Es spielen das Raphael Klemm Septett, SOLOMONS KOSMOS und das Folkwang Jazz Orchestra unter der Leitung von Prof. Ansgar Striepens.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Unknown-3_01.jpeg

Köhler-Osbahr-Wettbewerb 2014

PreisträgerInnen stehen fest

Die PreisträgerInnen des diesjährigen Köhler-Osbahr-Wettbewerbs von Seiten der Folkwang Universität der Künste stehen fest:

Den Wettbewerb in der Sparte Klavier gewannen Aya Ohtsuta (Klasse Prof. Till Engel), Benedikt ter Braak (Klasse Prof. Till Engel) und Jonathan Zydek (Klasse Prof. Till Engel). In der Sparte Klaviertrio gewannen das Bartholdy Trio bestehend aus Pauline Reguin, Yasuko Sugimoto und Alexey Shestiperov (Klasse Prof. Dirk Mommertz).

mehr
uploads/tx_fwpresse/KOE_01.JPG

FOLKWANG JAZZ
Folkwang Tentett & Hugo Read Group

Das Folkwang Tentett (geleitet von Prof. Ryan Carniaux) und die Hugo Read Group, beides Ensembles aus Studierenden der Folkwang Universität der Künste, spielen heute abend, 27. Mai, im Katakombentheater im Giradet-Haus in Essen. Das Programm wird morgen, 28. Mai, im Pina Bausch Theater erneut aufgeführt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1.jpg

Meisterkurs mit Star-Sopranistin Anja Harteros

Die Star-Sopranistin Anja Harteros konnte vom 25. bis 28. Mai 2014 für einen Meisterkurs in Gesang an die Folkwang Universität der Künste gewonnen werden. Sechs Gesangsstudierenden werden von ihr insgesamt 3 Stunden täglich unterrichtet, wobei alle anderen Studierenden und DozentInnen der Gesangsabteilung beim Hospitieren lernen können. Zum Schluss werden die erarbeiteten Arien und Lieder in einem Konzert am Mittwoch, den 28. Mai, um 18 Uhr präsentiert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/131213-Liederabend-038_1000px.JPG

E-MEX-Ensemble am 27. Mai in der Neuen Aula

Ensemble für Neue Musik spielt Werke von Stanczyk und van der Aa

Am 27. Mai ist das E-MEX-Ensemble zu Gast in der Neuen Aula der Folkwang Universität am Campus Essen-Werden. Das Ensemble bringt Werke der beiden Komponisten Michel van der Aa und Marcin Stanczyk in einen Dialog. Passend dazu wird das Stück "Drei, dry" der Folkwang Kompositionsstudentin Hyelin Lee uraufgeführt. In ihrem Stück tauschen zwei festgefügte Gewohnheiten unseres Hörens die Plätze. So wird nah zu fern und Abseitiges zu Intimem. Als Gäste wirken die Folkwang Studierenden Kyusang Jeong und Emanuel Wittersheim, die Neue Musik und Komposition studieren, am Konzert mit. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die musikalische Leitung hat Christoph M. Wagner. Für die Klangregie zeichnet Emanuel Wittersheim verantwortlich.

mehr
uploads/tx_fwpresse/E-MEX_Plakat_web_01.jpg

Lebenslinien 3.0
20 Jahre Folkwang Recorders

20 Jahre Folkwang Blockflötenausbildung: Aus diesem Anlass findet am Freitag, 30. und Samstag, 31. Mai das multimediale internationale Blockflötenfest "Lebenslinien 3.0 - 20 Jahre Folkwang Recorders" mit Studierenden der Blockflötenklasse Prof. Ulrike Volkhardt, Ehemaligen und Gästen an Folkwang statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Flyer_Lebenslinien.jpg

"+/- 960 Minuten" am 24. & 25. Mai im Folkwang Theaterzentrum

Studierende stellen Ergebnisse des ersten studentischen Folkwang LABs vor

Wie setzen sich Folkwang Studierende im Rahmen ihrer Ausbildung mit aktuellen, politischen und gesellschaftsrelevanten Themen auseinander? Am besten mit einem Folkwang LAB! Am 24. und 25. Mai zeigen Studierende aller Folkwang Disziplinen die Ergebnisse des einjährigen Arbeitsprozesses zum Thema "Freies interdisziplinäres Arbeiten im gesellschaftlichen, politischen Zusammenhang". Jeweils von 12 bis 22 Uhr werden im Folkwang Theaterzentrum am Standort in Bochum Antworten auf diese Fragen zu sehen, zu hören und zu erleben sein, also in "+/-960 Minuten".

mehr
uploads/tx_fwpresse/960minplakata_web.jpg

Ryan Carniaux about his new job, his opinion on music and German asparagus

Since January 2014 Ryan Carniaux, 33 years old, born in New York City, is the new teacher for Jazz trumpet at Folkwang University of the Arts. On May 27th a tentett of Jazz students he‘s been teaching since last year will perform a concert at the Katakombentheater in Essen-Rüttenscheid. Reason enough for StudiScout Maria Trautmann to ask him about his new job, his opinion on music and German asparagus.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Carniaux_Ryan_web.jpg

"Zum Brüllen"

Folkwang Symposium über das Lachen

Am 2. und 3. Mai fand an der Folkwang Universität der Künste ein interdisziplinäres Symposium zum Thema Lachen statt. Initiator und Organisator war Dr. Gordon Kampe, Lehrender im Studiengang Musikwissenschaft an Folkwang. Die unterschiedlichsten ReferentInnen, darunter viele Gäste, beleuchteten das Thema Lachen schlaglichtartig aus verschiedenen Perspektiven. Das reichte von Vorträgen aus der Komparatistik über Neurologie bis hin zu einer Literaturlesung und Lachyoga im Minikurs - kein Witz! Abgerundet wurde das Programm mit einem Konzert Folkwang Studierender aus den Disziplinen Tanz und Musik mit Gästen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Zum-Bru__llen_Plakat_web.jpg

Die Berechnung einer Kurve mithilfe der Beinmuskulatur: ein Gesellschaftsspiel

Abschlusspräsentation Folkwang LAB am Freitag und Samstag

Am Freitag, 16. Mai und Samstag, 17. Mai wird die Live-Performance "Die Berechnung einer Kurve mithilfe der Beinmuskulatur" im Pina Bausch Theater aufgeführt. Das Gesellschaftsspiel – eine Zusammenarbeit der Studiengänge Tanz, Physical Theatre & Elektronische Komposition – wird mittels Musik, Bild und Bewegung auf die Bühne gebracht. Die Inszenierung ist die Abschlusspräsentation des Folkwang LABs "Gemeinschaft und Gesellschaft", das von Folkwang Tanz-Student Tim Cecatka initiiert und geleitet wurde.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangLab-Cecatka_Plakat_fertig_WEB.jpg

Große Resonanz

bei der Veranstaltung "Entdeckung des Obertongesangs" von und mit Prof. Gareth Lubbe

Am 15. April 2014 gab Prof. Gareth Lubbe, Professor für Viola an der Folkwang Universität der Künste, eine praktische Einführung in den Obertongesang und andere polyphonische Gesangstechniken. Als gefeierter Obertonsänger tritt Gareth Lubbe weltweit auf und leitet Workshops. Denjenigen, die es zu dieser Veranstaltung nicht geschafft haben, kann ich nur sagen: Ihr habt etwas verpasst! Aber zum Glück gibt es ja die StudiScouts, die für euch alles zusammenfassen und sogar ein Audiomitschnitt vorbereiten – das ist dann fast, als wärt ihr selber da gewesen ;-).

Zum vollen Artikel mit Klangbeispielen

mehr
uploads/tx_fwpresse/20140415_202743_01.jpg

"Großartige Nachricht" aus Bochum: Jan Thürmer plant Gründung einer Stiftung zugunsten Folkwang

Im Rahmen der feierlichen Einweihung des Folkwang Theaterzentrums, früher Thürmersaal, gab Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert gestern, am 8. Mai, bekannt, dass Jan Thürmer, Inhaber der Ferd. Thürmer Pianofortefabrik, die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Ausbildung, der Lehre, der Darbietung und der Fortentwicklung von Musik an der Folkwang Universität der Künste plant.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_140508-Eroeffnung-Theaterzentrum-045.JPG

Folksfest vom 8. bis zum 11. Mai

Heute ab 16:00 Uhr: Eröffnung des Folkwang Theaterzentrums am Standort Bochum

Heute öffnet das Folkwang Theaterzentrum am Standort Bochum ab 16.00 Uhr seine Pforten für die Öffentlichkeit. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und die prominenten Folkwang Absolventen Armin Rhode und Peter Lohmeyer (ehem. Westfälische Schauspielschule) werden erwartet. Der WDR ist mit einem Übertragungswagen vor Ort. Im Anschluss an den offiziellen Teil präsentieren sich Studierende und Lehrende aus den Folkwang Disziplinen Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft an vier Eröffnungstagen auf den Bühnen und in den Räumen des neuen Folkwang Standorts an der Friederikastrasse 4. Neben Konzerten und Aufführungen finden auch Ausstellungen und Unterrichte in den Räumen des Theaterzentrums statt. BesucherInnen sind herzlich willkommen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen während der Eröffnungstage ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Folkwang_Theaterzentrum_aussen__c__Heike_Kandalowski.jpg

Folkwang Theaterzentrum eröffnet

Am 8. Mai wurde das Folkwang Theaterzentrum am Standort Bochum offiziell eröffnet. An vier Tagen präsentierten sich Studierende und Lehrende aus den Folkwang Disziplinen Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft auf den Bühnen und in den Räumen des Folkwang Theaterzentrums am Standort Bochum in der Friederikastrasse 4. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/_140508-Eroeffnung-Theaterzentrum-003_01.JPG

Junge PianistInnen am kommenden Sonntag im Kleinen Konzertsaal

Am Sonntag, 11. Mai findet um 16.00 Uhr das nächste Konzert des Forums für Junge PianistInnen im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste statt. Flora Fabri (Cembalo | Klasse Prof. C. Rieger) spielt u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Domenico Scarlatti.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1796916_660146587355251_1684128792_o.jpg

Luftpost

Zweites Flugblatt der Folkwang StudiScouts erschienen

An allen bekannten Auslageorten an den Standorten der Folkwang Universität der Künste gibt es ab sofort das neue Flugblatt der Folkwang Studiscouts. In der aktuellen Ausgabe beschäftigen sie sich mit dem Thema "Folkwang LAB". Es wird geklärt, was genau ein "Folkwang LAB" ist, wie und wo diese beantragt werden und wie "Folkwang LABs" ins Studium passen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Flugblatt-2_final_web_S1.jpg

Christian Rieger im Kleinen Konzertsaal

Nächstes Konzert der Reihe "Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste" am 6. Mai um 19.30 Uhr

Am Dienstag, 6. Mai findet im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" statt: Ab 19.30 Uhr spielt der vielfach ausgezeichnete Folkwang Professor für Cembalo, Christian Rieger im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste. Unter der Überschrift Bach meets Ligeti spielt Christian Rieger Bachs "Englische Suite No. 1 A-Dur BWV 806", "Suite e-moll BWV 996" und "Englische Suite No. 6 d-moll BWV 811" sowie Ligetis "Passacaglia ungherese" und "Continuum".

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_2014_Mai_web_01.jpg

Austragung Folkwang Preis 2014 – Sparte Jazz

Am Dienstag, 29. April findet um 12 Uhr im Pina Bausch Theater die Austragung des Folkwang Preises in der Sparte Jazz statt. Interessierte ZuhörerInnen sind herzlich willkommen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121221-Jazz-X-mas555.JPG

High Potential Classix _Junge Folkwang Elite konzertiert mit den Thüringer Symphonikern

Am 3. Mai um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr, sind die Thüringer Symphoniker zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Oliver Weder (a. G.). Auf dem Programm stehen Tschaikowski´s "Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester op. 33", Moliques´s "Konzert für Akkordeon und Orchester g-Moll" sowie eine Operngala mit jungen SängerInnen der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_2014Mai_web_01.jpg

Romantischer Abend zu Dritt

Am vergangenen Samstag, 25.4., spielte das Sinfonieorchester der Folkwang Universität der Künste, unter der Leitung von Rasmus Baumann (a. G.), in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste. Das Programm bestand aus Stücken von Franz Liszt, Richard Strauss und Modest Mussorgski, drei bedeutenden Vertretern der romantischen Epoche.

mehr
uploads/tx_fwpresse/140425-Folkwang-Symphony-003.JPG

Robert Henke alias Monolake zu Gast an Folkwang

Ex Machina Werkstatt am 15. Mai

Am Donnerstag, 15. Mai, findet um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal am Standort Essen-Werden eine Ex Machina Werkstatt mit Vortrag und Konzert statt. Als Gast wird Robert Henke alias Monolake sein Stück "Dust" präsentieren.

mehr
 

Folkwang Universität der Künste...

...gefällt mir

Seit 2010 hat die Folkwang Universität der Künste einen zentralen Facebook-Auftritt - www.facebook.com/folkwang - der vom Dezernat Kommunikation & Medien redaktionell betreut wird. Über Nacht haben wir nun die Marke von 5.000 "gefällt mir"-Angaben geknackt. Damit hat die Hochschule drei Mal so viele Freunde wie Studierende und MitarbeiterInnen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/facebook_5000.jpg

Folkwang SYMPHONY am 25. April um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

Das Sinfonieorchester der Folkwang Universität der Künste spielt unter der Leitung von Folkwang Alumnus Rasmus Baumann


Am Freitag, 25. April, spielt Folkwang SYMPHONY, das Sinfonieorchester der Folkwang Universität der Künste, ab 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Die Leitung hat der Chefdirigent des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen und ehemalige Folkwang Student (Klavier) Rasmus Baumann. Auf dem Programm stehen Franz Liszts "Les Préludes - Sinfonische Dichtung Nr. 3", Richard Strauss´ "Don Juan op. 20" und Modest Mussorgsky´s "Bilder einer Ausstellung" in der Orchestrierung von Maurice Ravel.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSYMPHONY_April_web_01.jpg

"Bestanden!"

Feierliche Verabschiedung der Folkwang AbsolventInnen des Wintersemesters 2013/14

Im Rahmen von "Bestanden!" verabschiedete Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert am vergangenen Samstag, 12. April, rund 50 der 120 AbsolventInnen des Wintersemesters 2013/14.

mehr
uploads/tx_fwpresse/2014-04-12-Bestanden_02.jpg

Entdeckung Obertongesang

Praktische Einführung mit Folkwang Professor Gareth Lubbe am 15. April

Am Dienstag, 15. April, gibt Folkwang Professor Gareth Lubbe ab 19.30 Uhr im Neuen Saal im Westflügel eine praktische Einführung in die Kunst des Obertongesangs. Obertongesang ist die Kunst zwei Töne zugleich zu singen. Diese Gesangstechnik ermöglicht es mittels Kontrolle der Vokaltraktresonanzen einzelne Teiltöne aus dem Klangspektrum der Stimme herauszufiltern. Diese werden als getrennte Töne wahrgenommen, es entsteht der Höreindruck von Mehrstimmigkeit.

mehr
uploads/tx_fwpresse/131219-Frauenpower-025.JPG

Festliche Einweihung der Folkwang Orgel

Neue Unterrichts- und Konzertorgel der Folkwang Universität der Künste

Nach zweijähriger Bauzeit wird die neue Unterrichts- und Konzertorgel der Folkwang Universität der Künste am Donnerstag, 10. April, eingeweiht und erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab 20.00 Uhr findet im Neuen Saal im Westflügel am Standort Essen-Werden ein vielseitiges Programm mit den Folkwang Lehrenden Prof. Roland Maria Stangier, Prof. Christian Rieger, Prof. Mintcho Mintchev und Dr. Matthias Geuting, dem Folkwang VOKALENSEMBLE, Studierenden der Streicher- und Orgelklassen sowie Lutz Brenner (a. G.) statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/140407-Folkwang-Orgel-002.JPG

Große Klaviermusik im Kleinen Konzertsaal

Henri Sigfridsson, Annette Banse und Hans-Christian Schmidt-Banse gestalten Concerto recitativo

Am Dienstag, 08. April findet im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" statt: Ab 19.30 Uhr gestalten Folkwang Professor Henri Sigfridsson, Annette Banse (a. G.) und Hans-Christian Schmidt-Banse (a. G.) ein musikalisch-literarisches Concerto recitativo. Thema des Abends ist der Künstler Frédéric Chopin.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_April_web_01.jpg

Folkwang GestalterInnen realisieren neuen Internetauftritt für das Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano

Bewerbung für das Jahresprojekt 2014 läuft noch bis zum 15. April

Mit dem Beginn des neuen Semesters ist der neue Internetauftritt des Kollegs für Musik und Kunst Montepulciano online gegangen. Aufbau, Design und Animation der Seite haben Nora Prinz und Marcel Kather vom Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste im Rahmen eines Studierendenprojekts übernommen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-04-02_um_14.59.24.jpg

Luftpost

Erstes Flugblatt der Folkwang StudiScouts erschienen

Pünktlich zum Start des Sommersemester ist am 1. April das erste Flugblatt der Folkwang StudiScouts erschienen. Das Flugblatt erscheint einmal im Monat und informiert über verschiedene Themen rund um die Hochschule und den Studienalltag. Zu finden sind die fliegenden Blätter an allen Standorten der Hochschule an den bekannten Auslageorten sowie in der Mensa am Campus Essen-Werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Flugblatt_Flieger_end2-1.jpg

Folkwang Nachrichten auf Knopfdruck

RSS-Feeds der Folkwang Universität der Künste

Mit den RSS-Feeds der Folkwang Universität der Künste erhalten Sie per Knopfdruck alle Meldungen der Hochschule auf Ihren Rechner, Tablet oder Ihr Handy. Abonnieren Sie alle Artikel unserer Hochschulwebsite oder wählen Sie aus verschiedenen Themenbereichen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1000px-Feed-icon.gif

WELCOME@FOLKWANG

Die ersten Wochen an der Folkwang Universität der Künste - Erinnern Sie sich noch? "Was wird mich erwarten? Wie sehen der Campus bzw. die Campi aus? Wie ist das Studium aufgebaut? Was für Module muss ich belegen? Worauf muss ich achten? Wie sind die Übemöglichkeiten? Wie sieht die Fachbereichskultur aus?"

Geben Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter!

mehr
uploads/tx_fwpresse/welcome_folkwang.jpg

Willkommen an Folkwang

Rund 70 neue Studierende, vier neue Lehrende und ein neues Amt

Im Sommersemester 2014 begrüßt die Folkwang Universität der Künste neben rund 70 neuen Studierenden auch vier neue Lehrende im Fachbereich 1 (Musik), Fachbereich 3 (Darstellende Künste) und Fachbereich 4 (Gestaltung).

mehr
uploads/tx_fwpresse/130422-Fruehling-an-Folkwag-007_01.JPG

Jazz-Workshop mit Reinier Baas und Ben van Gelder

Am Montag, den 31. März, gibt es mal wieder einen kleinen Workshop im Studiengang Jazz. Das Besondere diesmal: Die zwei holländischen Musiker Reinier Baas (28) und Ben van Gelder (25) sind wenn überhaupt kaum älter als der Durchschnitt im Wesselswerth und wurden von den Studierenden selber eingeladen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130628-free-your-mind-016.jpg

"Undine" – Kulturvermittlung kindgerecht

"Damit unsere Kultur weiter getragen werden kann muss Kultur selbstverständlich sein. Deswegen ist Kulturvermittlung ab dem frühsten Alter notwendig!" so Cathrin Wiebusch, Lehramtsstudentin im 4. Semester der Folkwang Universität der Künste. Wie wichtig Kulturvermittlung schon im Unterricht ist, war beim Schul- und Kinderkonzert "Undine" in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste zu sehen, das die gesamte Zollvereingrundschule Essen besuchte.

mehr
uploads/tx_fwpresse/UNDINE_Flyer_web-1_01.jpg

Ensemble VOX WERDENSIS heute auf WDR 3 zu hören

Das Ensemble VOX WERDENSIS eröffnete am 12. Februar 2014 während des Kölner Festes für Alte Musik die Reihe der Cäcilienkonzerte im Museum Schnütgen. Heute, am 19. März 2014, sendet WDR 3 um 20.05 Uhr eine Aufzeichnung des Konzerts. Anschließend ist das Konzert 30 Tage im Netz verfügbar.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_130518-Gregorianik-Ensemble-022_01.JPG

Schul- und Kinderkonzert in der Neuen Aula

Folkwang zeigt die romantische Zauberoper Undine

Über 300 Schulkinder erwartet die Folkwang Universität der Künste am Dienstag, 18. März, in der Neuen Aula am Standort Essen-Werden. Studierenden der Folkwang Gesangsklassen bringen gemeinsam mit dem philharmonischen orchesterhagen Albert Lortzings Zauberoper "Undine" auf die Bühne.

mehr
uploads/tx_fwpresse/UNDINE_Flyer_web-1.jpg

Veranstaltungsflyer für das Sommersemester 2014 erschienen

Der neue Folkwang Veranstaltungsflyer für das kommende Sommersemeter ist ab sofort erhältlich. Über 160 Veranstaltungen an den Folkwang Standorten Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund erwarten Sie von April bis September 2014.

mehr
uploads/tx_fwpresse/VAkalender-SoSe2014_Titel_web.jpg

5. Folkwang Studientag "Singen mit Kindern"  

Studientag am 8. März 2014 ist Auftakt zu !SING - Day of Song 2014   

Am 8. März 2014 veranstaltet die Folkwang Universität der Künste den 5. Folkwang Studientag "Singen mit Kindern". Der Studientag ist zugleich Auftakt zum ruhrgebietsweiten !SING - DAY OF SONG, der am 27.09.2014 zum dritten Mal stattfindet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/VISUAL_Singen_mit_Kindern_web1_01.jpg

Bochumer Symphoniker spielen Uraufführung von Folkwang Student Amen Feizabadi

Am 7. März wird in Oberhausen im Rahmen der Reihe "Musik der Zukunft” das neue Orchesterwerk "Tasnif” von Amen Feizabadi (B.A. Integrative Komposition) von den Bochumer Symphonikern uraufgeführt. Es dirigiert Folkwang Professor Oliver Leo Schmidt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bochum-Symphony-Orchestra_Feizabadi.jpg

Track 5 Kurzhörspielwettbewerb

3. Platz für Hörspiel von Beyli Schneider, Benedikt ter Braak und Folkwang Alumna Ruth Hengel

Beyli Schneider, Benedikt ter Braak (Intergrative Komposition) und Folkwang Alumna Ruth Hengel (Physical Theatre, Abschluss 2010) haben für ihr selbst geschriebenes, gesprochenes und produziertes Hörspiel ”Trial_EineErfundeneDokumentationÜberDasScheitern” im Rahmen des Track 5 Kurzhörspielwettbewerbs des Österreichischen Radiosenders Ö1 beim Publikumsvoting den 3. Platz gewonnen und einen Preis in Höhe von 500 Euro erhalten.

mehr
 

Interdisziplinäres Jahresprojekt 2014 des Kollegs für Musik und Kunst Montepulciano: Jetzt bewerben!

Thema: "ÜberSetzen. Die zeitgenössischen Künste als fremde Sprache(n)?"

Vom 14. September bis 26. September 2014 findet in Montepulciano zum vierten Mal das interdisziplinäre Jahresprojekt des Kollegs für Musik und Kunst statt. In diesem Jahr werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Thema "ÜberSetzen. Die zeitgenössischen Künste als fremde Sprache(n)?" beschäftigen. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2014.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Plakat2014.jpg

Bewerbungsschlüsse am 15. März

Rund 40 Studiengänge und -programme bietet die Folkwang Universität der Künste, unter anderem mit den international anerkannten Abschlüssen Bachelor, Master bzw. Artist Diploma. Für einen Großteil der Studiengänge endet die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester am Samstag, 15. März. Wer sich noch bewerben möchte, kann die neu eingeführte Online-Bewerbung nutzen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025.JPG

"Happy" mit Folkwang

Weltweit tanzen Menschen zur Hit-Single "Happy" des US-amerikanischen Musikers Pharrell Williams. Klar, dass da auch die Folkwang Universität der Künste nicht fehlen darf. Am Campus Essen-Werden ist der Folkwang Beitrag zur internationalen Happy-Bewegung entstanden. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-02-28_um_12.31.33.jpg

Erstes !SING DAY OF SONG Liederbuch erschienen

Folkwang Universität der Künste entwickelt spezielle Angebote für Grundschulen

Unter Leitung von Werner Schepp, Folkwang Professor für Kinderchorleitung, gestaltet die Folkwang Universität der Künste seit 2012 die Rubrik !SING schule, die sich speziell an Kinder der 1. bis 4. Klassen richtet. In einem Pressekonzert am 26. Februar 2014 wurde nun das erste !SING DAY OF SONG Liederbuch vorgestellt. Die Folkwang Universität der Künste gab nicht nur wichtige programmatische Impulse bei der Konzeption des Buches, sondern ist auch mit zehn Liedern darin vertreten, darunter drei Neukompositionen von Matthias Schlothfeldt, Folkwang Professor für Musiktheorie und Prorektor für Studium und Lehre.

mehr
uploads/tx_fwpresse/140226-PK-SINGschule-027_01.JPG

Entdecke Deine Folkwang - Folge 1

Die "Übeboxen" auf dem Parkplatz des Wesselswerth in Essen-Werden sind ein Mysterium.

Ein weißer Container, zu dem nur JazzstudentInnen Zugang haben. Darin fünf Übezellen und eine Menge Krach ...

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2014-02-12_um_11.11.39_01.jpg

Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert Mitglied im "ECHO-Beirat"

Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert ist zum 1. Februar 2014 für die Dauer von drei Jahren als Mitglied in den "ECHO-Beirat" berufen worden. Der ECHO wird als großer deutscher Musikpreis jährlich verliehen. Der Beirat für den "ECHO – Deutscher Musikpreis" hat die Aufgabe, die Vereinbarkeit der Nominierung und/oder Zuerkennung von Preisvergaben im Rahmen des ECHO mit grundlegenden gesellschaftlichen Normen zu gewährleisten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Prof._Kurt_Mehnert__c__Heike_Kandalowski_web_01.jpg

High Potential Classix mit Schumann und Tschaikowski

Was macht einen begnadeten Instrumentalsolisten aus? Sein technisches Können? Sein musikalisches Feingefühl im Zusammenspiel? Seine Performance als Star auf der Bühne? In der Reihe "High Potential Classix" geben in diesem Jahr in vier Konzerten junge Folkwang-Solisten darauf Antwort. Von Deichmann gefördert, bekommen die Solisten die Gelegenheit, mit professionellen Orchestern und Dirigenten zu arbeiten. Am Samstagabend (08.02.2014) fand das fulminante Konzert statt, das im Zeichen der Romantik stand.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_2014_Februar_web_01.jpg

Projekt "Hybride Musik für Mensch und Maschine” in Japan

Das Projekt "Hybride Musik für Mensch und Maschine” hat eine Konzertreise nach Japan angetreten. Aufführungen finden am 9. Februar 2014 im Aishi Arts Center Nagoya und am 11. Februar im Asahi Arts Square in Tokio statt.
Das bereits beim letztjährigen NOW! Festival gespielte Programm mit Werken von Prof. Thomas Neuhaus, Prof. Günter Steinke, Prof. Dirk Reith, Tom Johnson, Masahiro Miwa, Schaun Tozer und Roland Pfrengle wird durch eine Uraufführung von Adachi Tomomi ergänzt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HBM_omote_web-339x480.jpg

Ensemble VOX WERDENSIS inszeniert karnevalistische Parodie einer Messe

Das Ensemble VOX WERDENSIS eröffnet am 12. Februar 2014 während des Kölner Festes für Alte Musik die Reihe der Cäcilienkonzerte im Museum Schnütgen. "Officium Lusorum - Die Würfelspielermesse" wird als halbszenische Aufführung dargeboten. Diese karnevalistische Parodie einer Messe, die auf das Laster des Würfelspiels umgedichtet wurde, gehört zu der berühmten mittelalterlichen Handschriftensammlung der Carmina Burana. Der WDR zeichnet das Konzert auf.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_130518-Gregorianik-Ensemble-022.JPG

Junge Folkwang Elite

High Potential Classix am 8. Februar in der Neuen Aula

Am Samstag, 8. Februar, präsentieren sich um 19.30 Uhr die Folkwang Studierenden Marc Bouchkov, Violine (Klasse Prof. B. Garlistky) und Jonathan Zydek, Klavier (Klasse Prof. Till Engel) gemeinsam mit der Rheinischen Philharmonie Koblenz in der Neuen Aula. Die Leitung hat Lancelot Fuhry (a. G.). Auf dem Programm stehen Werke von Schumann und Tschaikowski. Die Reihe High Potential Classix wird freundlicherweise unterstützt durch Deichmann.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_2014_Februar_web.jpg

Romantische Zauberoper Undine

Schul- und Kinderkonzert am 23. Februar und 18. März

Die romantische Zauberoper "Undine" nimmt die kleinen und großen Zuhörer des Schul- und Familienkonzerts mit in die Welt der Nymphen und Wassergeister: Die Nixe Undine kann nur durch die aufrichtige Liebe eines Mannes eine Seele erhalten und vertraut dabei auf die Treue ihres Ritters Hugo. Doch die hübsche Bertalda hätte den Ritter gerne für sich. Und wenn Hugo Undine verlässt, muss sie zurück ins Reich der Wassergeister. Ob das Glück wohl auf Undines Seite ist?

mehr
uploads/tx_fwpresse/UNDINE_DIN_Lang_Seite_1.jpg

Ausflug in das andere Lager

Am Mittwoch, 22.01.14, stand das Konzert der Kompositionsklassen im Pina Bausch Theater an. Als Lehramts- und Musikwissenschaftsstudent hatte ich dort eine doch eher unlehramtliche, bzw. unwissenschaftliche Aufgabe: Für zwei Uraufführungen habe ich die Beleuchtung gestaltet, bei einer dritten bin ich als Konzertmeister auftreten, hier ein kurzer Bericht darüber:

mehr
 

Hoher Besuch

Schwedisches Kronprinzessinnenpaar besucht Folkwang Universität der Künste

Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel waren am 29. Januar zu Gast in Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit einer schwedischen Delegation u. a. aus den Bereichen Bildungspolitik und Kreativwirtschaft haben sie auch das SANAA-Gebäude | Standort der Folkwang Universität der Künste besucht und an einem Round Table Gespräch zu kulturwirtschaftlichen Impulsen, dem Austausch der Kulturhauptstädte Essen/Umeå und Fragen der europäischen Designausbildung teilgenommen. Moderiert wurde die Runde von Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_140129-Round-Table-Kulturhauptstaedte-040_01.JPG

Ausschreibung Musikpreis der Greif-Stiftung

Im gegenwärtigen und zukünftigen Musikleben kommt dem Bereich der kreativen Vermittlung eine immer größere Bedeutung zu. Aus diesem Grund schreibt die Greif-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Klavier-Festival Ruhr im Jahr 2014 bereits zum vierten Mal einen Musik-Preis mit dem Förderschwerpunkt "Musikvermittlung" aus. Bewerben können sich Studierende der Folkwang Universität der Künste aus den Bereichen Musikpädagogik, Lehramt und Musikwissenschaft ab dem 3. Fachsemester. Bewerbungsschluss ist verlängert bis zum 31.01.2014!

mehr
uploads/tx_fwpresse/Unbenannt1.png

Abschlusskonzerte Jazz

Vom 27. bis 29. Januar finden die Abschlusskonzerte "Jazz" im Pina-Bausch Theater statt. Jeden Abend treten zwei bis drei PrüfungsanwärterInnen unterschiedlicher Instrumente auf. Einige sind noch die letzten Diplom-, andere die ersten Bachelor-Prüflinge.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121221-Jazz-X-mas024.JPG

Francis Poulenc – ein deutsch-französisches Kolloquium

Am Freitag, den 24. Januar, findet um 14.00 Uhr in Kooperation mit dem Büro für Hochschulkooperation der französischen Botschaft in Bonn und dem Centre Culturel Franco-Allemand, Essen, aus Anlass des Poulenc-Jahres ein deutsch-französisches Kolloquium im Kammermusiksaal der Folkwang Universität der Künste statt.

mehr
 

Orchester Masterclass mit Chicago Symphony Orchestra

Am Donnerstag, den 16. Januar 2014 findet an der Folkwang Universität der Künste eine Orchester Masterclass mit Musikern des Chicago Symphony Orchestra anlässlich ihres Konzertes am Abend in der Philharmonie Essen statt. Die Folkwang Universität der Künste ist stolz darauf, diese erstklassigen Musiker für einen Workshop gewinnen zu können, der durch die enge Zusammenarbeit mit der Philharmonie Essen möglich wurde.

mehr
uploads/tx_fwpresse/5910_7260_CSO2011_homepage.jpg

5. Folkwang Studientag "Singen mit Kindern": Noch Restplätze frei

Studientag am 8. März 2014 ist Auftakt zu !SING - Day of Song 2014

Am 8. März 2014 veranstaltet die Folkwang Universität der Künste den 5. Folkwang Studientag "Singen mit Kindern". Der Studientag ist zugleich Auftakt zum ruhrgebietsweiten !SING - DAY OF SONG, der am 27.09.2014 zum dritten Mal stattfindet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Singen-mit-Kindern_Visual.jpg

Große Klaviermusik im Kleinen Konzertsaal

Hisako Kawamura am 14. Januar um 19.30 Uhr am Standort Duisburg

Am kommenden Dienstag, 14. Januar findet der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" statt: Ab 19.30 Uhr spielt die international renommierte Pianistin und Folkwang Lehrende Hisako Kawamura im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm stehen Werke von Chopin.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Jan_web_05.jpg

Folkwang SYMPHONY am 11. Januar um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

Folkwang Professor Gareth Lubbe gibt sein Antrittskonzert

Das erste Folkwang Sinfoniekonzert des Jahres 2014 findet am Samstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Werden statt. Folkwang SYMPHONY spielt unter der Leitung von Eduard Topchian (a. G.) Werke von Verdi, Schnittke und Schostakowitsch. Solist des Abends ist der neue Folkwang Professor für Viola Gareth Lubbe.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSYMPHONY2014_web.jpg

Ausbau des Instrumentenfonds für Folkwang Studierende

Die Hochschulstiftung Folkwang wird im Jahr 2014 den Ausbau des Instrumentenfonds für Studierende fördern. Die Folkwang Universität der Künste stellt Studierenden, die über kein geeignetes Instrument verfügen, hochschuleigene Instrumente leihweise zur Verfügung. Um den enormen Bedarf zu decken, benötigt sie jedoch weitere Unterstützung – auch durch Spenden und/oder Zustiftungen der Öffentlichkeit.

mehr
uploads/tx_fwpresse/100201-GP-sinfoniekonzert94.JPG

Folkwang trauert um Professor Heinz Werner Höhnen

Die Tatsache, daß eine ständig größer werdende Hochschule zunehmend von funktionalen Gesetzmäßigkeiten bestimmt wird, verstellt vielleicht gelegentlich den Blick für etwas Wesentliches: Es sind die Menschen, die eine Institution wie unsere nachhaltig prägen. Eine solchermaßen prägende Persönlichkeit war Professor Heinz Werner Höhnen.

mehr
 

62. Hochschulwettbewerb der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen | Ausschreibung Musikpädagogik

Die Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) hat in Kooperation mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) den 62. Hochschulwettbewerb für das Fach Musikpädagogik ausgeschrieben. Es werden Arbeiten aus den verschiedenen Bereichen der Musikpädagogik berücksichtigt, beispielsweise aus Instrumental- und Gesangspädagogik, Schulmusik, EMP, Rhythmik, Musik und Bewegung, Musikvermittlung. Der Bewerbungsschluss ist der 10. Februar.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ReKo_MUPae_01.jpg

Klangmomente_Kompositionen von Folkwang DozentInnen

Am Dienstag, 7. Januar 2014, findet im Pina Bausch Theater der Folkwang Universität der Künste das Kompositionskonzert der MusiktheoriedozentInnen und Studierenden der Folkwang Universität der Künste statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120420-Sinfonietta484.JPG

Folkwang Weihnachtsgruß

Die Folkwang Universität der Künste wünscht allen Hochschulmitgliedern, Alumni, Folkwang FreundInnen erholsame Feiertage und ein gutes Jahr 2014!

In diesem Jahr haben wir einen Weihnachtsgruß für Augen und Ohren vorbereitet – realisiert durch Folkwang Studierende, Lehrende und Alumni. Klicken Sie auf den Link und lassen Sie sich mit unserer Weihnachtsüberraschung in Festtagsstimmung bringen:

www.folkwang-uni.de/weihnachten2013

mehr
uploads/tx_fwpresse/Aktuellbild-2.png

Hochschule zwischen den Jahren geschlossen

Folkwang kommt zwischen den Jahren vollständig zur Ruhe: Die Standorte Essen-Werden, Bochum und Duisburg der Folkwang Universität der Künste sind von Montag, 23. Dezember bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar geschlossen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1507675_620299601339950_999862538_n.jpg

Erfahrung sammeln im Ausland mit ERASMUS+

Die Folkwang Universität der Künste hat die ERASMUS Charter 2014-2020 erhalten. Ab dem Wintersemester2014/15 haben Folkwang Studierende mit ERASMUS+ noch vielfältigere Möglichkeiten Auslanderfahrung zu sammeln – etwa durch Studienaufenthalte und Praktika in 34 europäischen Ländern.

mehr
uploads/tx_fwpresse/EU_flag-Erasmus__vect_POS.jpg

Erst am Schreibtisch, dann im Neuen Saal – Intonation der neuen Orgel

Zurzeit wird im Neuen Saal der Folkwang Universität der Künste die neue Orgel intoniert. Die Veränderung der Tonhöhen ist hier bei den etwa 2000 Pfeifen ein eher geringer Anteil der Arbeit.

mehr
 

Institut für Populäre Musik hat einen künstlerischen Geschäftsführer:

Hans Nieswandt ab 1. Januar 2014 im Amt

Die Folkwang Universität der Künste hat das Auswahlverfahren für die Künstlerische Geschäftsführung des Instituts für Populäre Musik erfolgreich abgeschlossen.
Hans Nieswandt (49) ist ab 1. Januar 2014 Leiter des neu gegründeten Folkwang Instituts, das im kommenden Jahr am Standort Zeche Bochum mit einem 4-semestrigen Master Studiengang "Populäre Musik" den Lehr- und Lernbetrieb aufnehmen wird.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Hans_Nieswandt__c__Steffen_Jagenburg_web_01.jpg

Folkwang zieht neue Register

Wie ein Maßanzug wurde die neue Orgelspeziell für den Neuen Saal im Westflügel angefertigt, sodass es diese Orgel auch nur einmal gibt. Roland Maria Stangier, Professor für Orgel an der Folkwang Universität der Künste, ist sichtlich stolz und beschreibt schmunzelnd: "18 Jahre habe ich mich für diese Orgel eingesetzt. Von nun an muss ich etwas weniger in kalten Räumen unterrichten!"

mehr
 

Reisen macht Freude – Das Wanderbuch

Eine performative Recherche zum Thema "Generation Maybe"

Unserer Generation (jetzt 20-30) wird so Einiges nachgesagt: "Gut ausgebildet, aber ohne Plan, ohne Mut, ohne Biss". "Weil alles möglich ist", sollen "alle heillos überfordert" sein. "Ergriffen vom übergroßen Individualgedanken wollen wir alle Lebenskünstler sein, denken aber wie Beamte."  (siehe Die Welt: "Generation Maybe hat sich im Entweder-oder verrannt")

Ist das wirklich so? Und wenn es so ist, dass unsere Generation aus lauter IndividualistInnen besteht, anstatt von gemeinsamen Ideen geleitet wird, was sind dann die Themen, die Fragen, die Probleme, die Erlebnisse, die Meinungen, die Phantasien, die Interessen der Menschen unserer Generation?  

Ausgehend von dieser Frage haben wir die WANDERBÜCHER losgeschickt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2013-12-16_um_18.08.25.jpg

6. Kontrabass-Marathon mit Meisterkursen und Konzerten

Am Donnerstag, 19. Dezember, und Freitag, 20. Dezember, findet am Campus Werden der Folkwang Universität der Künste der sechste Folkwang Kontrabass-Marathon mit zahlreichen Konzerten mit Studierenden der Klasse Prof. Niek de Groot statt. Meisterkurse mit Matthew McDonald (1. Solo-Bassist der Berliner Philharmoniker), Oliver Thiery (Königliches Concertgebouw Orchester Amsterdam) und Prof. Niek de Groot ergänzen das Programm.

mehr
uploads/tx_fwpresse/131022_KBMarathon_online.jpg

Folkwang-Jazzstudierende spielen bei der Verleihung der Rettungsmedaille des Landes NRW

Umfangreiche Folkwang-Beteiligung bei Jugend-Jazz-Orchester NRW

Die Folkwang-Jazzstudierenden Johanna Schneider, Felix Römer, Carla Köllner und Caris Hermes spielen am heutigen Freitag bei der Aushändigung der Rettungsmedaille des Landes NRW durch den Innenminister der Landes NRW, Ralf Jäger. Der Auftritt kam über das Jugend-Jazz-Orchester NRW zustande, mit dem das Orchester dieses Jahr den WDR Jazzpreis in der Kategorie "Nachwuchs", sowie die 2. Preise beim  'Meer Jazz International Big Band Contest' in Hoofddorp (Niederlande) und beim EUREGIO Big Band Contest in Enschede erhalten hat.

mehr
 

"Il Trittico" – Puccini an Folkwang

Kommenden Donnerstag findet in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste die Premiere zu Giacomo Puccinis "Il Trittico" statt. Bei diesem Opernzyklus, zusammengesetzt aus den drei Einaktern "Il Tabarro", "Suor Angelica" und "Gianni Schicchi", führt David Mouchtar-Samorai Regie, die musikalische Leitung liegt bei Prof. Xaver Poncette, es singen und spielen Studierende der Studiengänge Gesang|Musiktheater und Orchester.

mehr
 

Verder & Wagni oder der Rückzug der Musik in die Stille

Uraufführung am 14. Dezember

"Eine Operngeschichte, die von Wagner und Verdi erzählen soll, muss in mundgerechten Häppchen, in überschau- und verdaubaren Kanapees gereicht werden, in mutig, also mutwillig zugespitzten Situationen."
(Prof. Bruno Klimek)


Am 14. Dezember wird das Stück "Verder & Wagni oder der Rückzug der Musik in die Stille" von Folkwang Professor Bruno Klimek im Pina Bausch Theater uraufgeführt. Im Zentrum des Abends stehen die beiden wirkungsmächtigsten Komponisten des 19. Jahrhunderts: Wagner und Verdi. Im wahren Leben sind die beiden Künstlerpersönlichkeiten sich nie begegnet. Doch was wäre wenn?

mehr
uploads/tx_fwpresse/100223-PBT-web.JPG

Alle Jahre wieder ...

... präsentiert die Jazzabteilung der Folkwang Universität der Künste ihr Weihnachtsprogramm "Jazz X-Mas" in der Neuen Aula. Dieses Jahr finden die Konzerte am 19. und 20. Dezember um 19.30 Uhr statt. Dem zweiten Abend folgt die legendäre Weihnachtsparty in der Mensa.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Jazz_X-Mas.jpeg

Advent, Advent...

Duisburger Weihnachtskonzerte im Kleinen Konzertsaal

Auch in diesem Jahr läuten Studierende und Lehrende der Folkwang Universität der Künste die besinnliche Zeit des Jahres mit besonderen Konzerten im Kleinen Konzertsaal in Duisburg ein. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/DWK_web1-1_01.jpg

Zwei Gentlemen im Wesselswerth

Vom 5. bis 7. Dezember kommen die zwei Topmusiker der Britischen Jazz-Szene Mark Lockheart (Saxophon) und Mike Walker (Gitarre) in die Jazzabteilung der Folkwang, um mit Studenten ein Konzertprogramm zu erarbeiten, das am 7. Dezember um 19.00 Uhr im Pina Bausch Theater präsentiert wird.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Foto1_01.jpg

Folkwang Studenten spielen an der Seite von Jazzlegende Gunter Hampel

Nach dem Auftritt auf dem Ruhrtorsession-Festival in Essen Werden ist das German Trio - MAGIC TOUCH Anfang Dezember wieder im Ruhrpott zu sehen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/gunter-hampel--julius-gabriel.jpg-1000px-web_01.jpeg

Lehramt und Kirchenmusik? – Bachkantate!

Lehramt Musik, Hauptfach Orgel, zweites Fach Physik an der Universität Duisburg-Essen. Danny Neumann (21) studiert diese Kombination nun im fünften Fachsemester, jedoch gehört bei ihm noch mehr dazu: Neben dem vollen Stundenplan aus künstlerischem Haupt-, Neben-, und Pflichtfach, Musiktheorie, Musikwissenschaft, Chor- sowie Orchesterleitung leitet Danny Neumann auch den Kirchenchor der Gemeinde Recklinghausen-Süd und ist ebenfalls Organist dieser Gemeinde.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Neuman_Danny_01.jpg

14. Duisburger Meisterkurs beginnt

Abschlusskonzert mit Cellist Lynn Harrell am 1. Dezember

Vom 28. bis zum 30. November findet der 14. Duisburger Meisterkurs der Folkwang Universität der Künste in Zusammenarbeit mit den Duisburger Philharmonikern statt. Der international sehr bekannte und erfolgreiche Cellist Lynn Harrell wird in diesem Jahr den Meisterkurs leiten. Ermöglicht wird der Kurs mit Unterstützung der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/111115-Standort-Duisburg53.jpg

Interesse an einem Auslandssemester? Oder ein Praktikum im Ausland?

Für das akademische Jahr 2014/2015 können alle Folkwang Studierenden bis Ende Januar 2014 ihr Interesse an einem Auslandssemester oder Praktikum im Ausland bekunden. In der kommenden Woche bietet das International Office eine Informationsveranstaltung an, bei der mehr über die Möglichkeiten mitgeteilt wird, einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen. Termine:

  • Dienstag, 03.12.2013, 14-15 Uhr, Kammermusiksaal | Campus Essen-Werden
  • Mittwoch, 04.12.2013 13.14 Uhr, Raum R12 R01 A09 | Campus Universität Essen
mehr
uploads/tx_fwpresse/InternationalOffice_Visual_farbig.jpg

14. Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum|NRW

Karen Kamensek dirigiert Strawinsky, Berlioz und Respighi

Unter der Leitung von Karen Kamensek findet am 26. November um 20.00 Uhr das 14. Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum|NRW statt. Die in Chicago geborene Dirigentin ist seit 2011 Generalmusikdirektorin der Staatsoper Hannover.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Orch.JPG

Förderung der Interdisziplinarität

Seit April diesen Jahres gibt es ersmals ein studentisches LAB organisiert vom AStA.
Zehn Gruppen wurden ausgewählt und haben die Möglichkeit innerhalb dieses LABs eigenständig und interdisziplinär zu ihrem frei gewählten Thema zu arbeiten.
Roman Pertl, Vorsitzender des AStA, stellt das LAB in einem Interview nochmal genauer vor.

mehr
uploads/tx_fwpresse/cropped-blogheaderoptimal.jpg

Exemplarische Klangflächen, Reflektionen und Windbewegung in Ruhe

Das ensemble folkwang modern, unter der Leitung von Eva Fodor gestaltete vergangenen Samstag, 16. November, einen weiteren Teil der Festivalreihe "NOW" sound surround, diesmal in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm standen Luigi Nonos "Post-Prae-Ludium per Donau" für Tuba und Live-Elektronik, Peter Eötvös "Windsequenzen" für Flöte und Ensemble, sowie "Klicksonar", eine Uraufführung von Roman Pfeifer.

mehr
uploads/tx_fwpresse/131115-Klicksonar-21_01.JPG

Den Takt angeben wollen

Auf Anregung der Gleichstellungsbeauftragten Dr. Karoline Spelsberg ermöglichte das Gleichstellungsbüro der Folkwang Universität der Künste interessierten Studentinnen zu Semesterbeginn, im Oktober 2013, die Teilnahme am zweitägigen Workshop "Chorleitung für Frauen" in Castiel (Schweiz). Geleitet wurde er vom Dirigenten Felipe Cattapan und Prof. Dr. med. Katja Cattapan, Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Bildschirmfoto_2013-11-22_um_14.04.52.jpg

Sprecher der Kunst- und Musikhochschulen NRW gewählt

Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert spricht für Rektorenkonferenz der Kunst- und Musikhochschulen NRW

Ab November 2013 ist Folkwang Rektor Professor Kurt Mehnert Sprecher der Rektorenkonferenz der Kunst- und Musikhochschulen NRW. Die Funktion wird für jeweils zwei Jahre übernommen. Für Mehnert ist es die zweite Amtszeit. Gemeinsam mit Klaus Jung, Rektor der Kunsthochschule für Medien Köln, hatte Mehnert die vorherige Amtszeit als Doppelspitze gestaltet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Prof_Kurt_Mehnert_Portrait_02.jpg

Folkwang-Alumna nun Folkwang-Dozentin

Warum Folkwang, warum Piazzolla? "Warum nicht?" lautet die Antwort von Heidi Luosujärvi, Akkordeonistin und Folkwang-Alumna, nachdem sie an der von Deichmann unterstützten Konzertreihe High-Potential-Classix am 9. November teilnahm.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130601-Akkordeon-Abend-GP-069.JPG

Folkwang Jazzer spielen beim WDR3 - Campus Jazz

Zweimal jährlich werden studentische Bands ausgewählt um  sich in einem vom WDR mitgeschnittenen Konzert zusammen mit Bands der Kölner Hochschule zu präsentieren. Mit ihren eigenen Projekten und ihrer eigenen Musik - vor leider viel zu wenig Publikum.

mehr
uploads/tx_fwpresse/theTRIF.JPG

NOW!" _ Folkwang ist 2013 mit sieben Konzerten bei dem Festival für zeitgenössische Musik vertreten

Nächste Termine am 15. und 16. November

Zum dritten Mal ist die Folkwang Universität der Künste Kooperationspartner der Philharmonie Essen für das Festival "NOW!". In diesem Jahr finden unter dem Motto "sound surround" vom 25. Oktober bis zum 16. November sieben Konzerte unter Mitwirkung der Folkwang Universität der Künste statt. Konzeptionell ist das Folkwang Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) an der gesamten Ausrichtung des Festivals beteiligt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1_logo-now13-14_visual2_03.jpg

Folkwang Schnittpunkte _ die Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste im Museum Folkwang

Nächstes Konzert am 10. November um 11.00 Uhr

Die Folkwang Schnittpunkte sind eine 2011 gestartete Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit dem Museum Folkwang, unterstützt von der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung. Das nächste Konzert am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr, gestalten Folkwang Professor Mintcho Mintchev, Violine und Viola, Nikolai Mintchev, Violine und Marina Kapitanova, Klavier. Auf dem Programm stehen Werke von Vitali, David, Mozart, Wieniawski und Halvorsen. Das Konzert findet im Karl Ernst Osthaus-Saal des Museums Folkwang statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Schnittpunkte_2013_web_04.jpg

Folkwang StudiScouts nehmen ihre Arbeit auf

Wie können die Projekte, Ideen, Meinungen und Arbeiten von Studierenden aufgespürt und besser in der Kommunikation nach Innen und Außen sicht- und hörbar gemacht werden? Diese Frage legte den Grundstein zu einem Pilotprojekt im Dezernat 3: Kommunikation & Medien – den Folkwang StudiScouts. Der Start des Projekts ist in dieser Woche – die ersten Proben- und Konzertbesuche sowie Kurzberichte zu konkreten Projekten sind bereits geplant.

mehr
uploads/tx_fwpresse/StudiScouts_cmyk_web_klein.jpg

FOLKWANG SAFARI 2013/2014
Überlebensstrategien im Alltagsdschungel

Zum Wintersemester 2013/2014 bietet das Institut für Lebenslanges Lernen in enger Zusammenarbeit mit Prof. Michael Niesemann wieder eine fachbereichsübergreifende Workshopreihe an. Die Reihe wird am 23. November mit einem Workshop von Michel Beckmann und Dieter Michel fortgesetzt. Sie geben steuerliche Tipps für KünstlerInnen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/safari_flyer_2013.jpg

NOW!" _ Folkwang ist 2013 mit sieben Konzerten bei dem Festival für zeitgenössische Musik vertreten

Festival-Auftakt am 25. Oktober mit Uraufführung von Folkwang Professor Günter Steinke in der Jahrhunderthalle Bochum

Zum dritten Mal ist die Folkwang Universität der Künste Kooperationspartner der Philharmonie Essen für das Festival "NOW!". In diesem Jahr finden unter dem Motto "sound surround" vom 25. Oktober bis zum 16. November sieben Konzerte unter Mitwirkung der Folkwang Universität der Künste statt. Konzeptionell ist das Folkwang Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) an der gesamten Ausrichtung des Festivals beteiligt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/1_logo-now13-14_visual2_01.jpg

Folkwang SINFONIETTA am 18. Oktober in der Neuen Aula

Das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste spielt Mendelssohn

Folkwang SINFONIETTA, das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste, spielt am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Auf dem Programm stehen Mendelssohns Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 "Schottische" und Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische". 

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSINFONIETTA_web_01.jpg

Till Engel im Kleinen Konzertsaal

Nächstes Konzert der Reihe "Große Klaviermusik" am 22. Oktober um 19.30 Uhr

Am kommenden Dienstag, 22. Oktober findet der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik _Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste" statt: Der international renommierte Pianist und Folkwang Professor Till Engel spielt ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm stehen Werke von Fauré, Franck, Debussy und Ravel.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Okt_2_03_web_01.jpg

Auftaktkonzert "Große Klaviermusik"

Henri Sigfridsson am 15. Oktober, 19.30 Uhr im Kuhlenwall-Karree

Die über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus bekannte und erfolgreiche Reihe "Große Klaviermusik _ Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste" geht in eine neue Spielzeit. Das Auftaktkonzert findet am 15. Oktober um 19.30 Uhr in den Räumen der Sparkasse im Kuhlenwall-Karree statt; es spielt der international renommierte Pianist und Künstlerische Leiter der Reihe Prof. Henri Sigfridsson. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Chopin und Sibelius.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Okt_1_web.jpg

Infotag Musikstudium in NRW

Folkwang Universität der Künste stellt ihre Musikstudiengänge vor

Ob Tontechnikerin oder Solokünstler, ob Musikpädagoge oder Opernsängerin, ob Kirchenmusiker oder Musikmanagerin – die Möglichkeiten, etwas beruflich mit Musik zu machen, sind vielfältig. Doch welcher Studiengang ist der Richtige?
Gemeinsam mit zehn Institutionen aus NRW stellt die Folkwang Universität der Künste am 21. Oktober 2013 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Musikzentrum der Landesmusikakademie NRW in Heek (Münsterland) ihre Musikstudiengänge vor.

mehr
uploads/tx_fwpresse/heek.JPG

High Potential Classix _Junge Folkwang Elite konzertiert mit Tallinn Sinfonietta

Am 12. Oktober um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Beim ersten Konzert im Wintersemester 2013/14 am Samstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr, ist Tallinn Sinfonietta zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Arvo Leibur (a. G.). Auf dem Programm stehen Haydns Sinfonie C-Dur Hob. I:60 "Il distratto", Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 und Mozarts Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 "Jeunehomme".

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_Oktober_web2_01.jpg

"Musikwissenschaftlerinnen":
Neue Workshopreihe im Wintersemester 2013/14

Die Workshopreihe des Gleichstellungsbüros der Folkwang Universität der Künste wird am Mittwoch, 06.11.2013 mit Dr. Gesa Finke als Referentin fortgesetzt.In diesem Semster steht die Arbeit von Musikwissenschaftlerinnen im Vordergrund. Beginn ist um 17.15 in Raum P124 im Preußenflügel.

mehr
uploads/tx_fwpresse/WissenschaftlerInnen.jpeg

Neue Konzertorgel für die Folkwang Universität der Künste

Arbeiten im Neuen Saal im Westflügel haben begonnen

Die Einbauarbeiten für die neue Unterrichts- und Konzertorgel der Folkwang Universität der Künste haben am 07. Oktober im Neuen Saal im Westflügel begonnen. Verantwortlich für die Planung des Neubaus ist die Folkwang Orgelkommission, bestehend aus Professor Roland-Maria Stangier, Professor Werner Schepp, Professor Reiner Schuhenn (a. G.) und Michael Nocke.

mehr
uploads/tx_fwpresse/EssenMHS_Design.jpg

Willkommen an Folkwang

Auftakt zum Wintersemester 2013/14

Zum traditionellen Semesterauftakt "Willkommen" am 1. Oktober begrüßte die Folkwang Universität der Künste über 260 Studierende aus Deutschland und aller Welt. Mit dem Wintersemester 2013/14 startet auch das neue Folkwang Graduate Programm Gestaltung "Heterotopia".

mehr
uploads/tx_fwpresse/_131001-Willkommen-074_01.JPG

Tag der offenen Tür in der Folkwang Bibliothek

Zum Semesterstart am 1. Oktober öffnet die Folkwang Bibliothek am Campus Essen-Werden von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten für interessierte BesucherInnen. Zum Tag der offenen Tür werden unter anderem Führungen durch den Neubau mit Blick hinter die Kulissen, Musikbeiträge und das Einbinden mitgebrachter Noten und Bücher angeboten. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/bibliotheksfest_poster_web.jpg

Workshopreihe "Komponistinnen":
"Hellhörig. Carola Bauckholt stellt ihre Arbeit vor"

Die Workshopreihe "Komponistinnen" des Gleichstellungsbüros der Folkwang Universität der Künste wird am Dienstag, 15. Oktober, mit der Veranstaltung "Hellhörig. Carola Bauckholt stellt ihre Arbeit vor" fortgesetzt. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal der Hochschule. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GB_ICEM_Komponistinnen_03.jpg

Heute Abend SAT.1-Fernsehfilm mit Musik von Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias

Am heutigen Dienstag, 24. September, wird auf SAT.1 der Fernsehfilm "Nichts mehr wie vorher" ausgestrahlt, für den Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias die Filmmusik komponiert hat. Elias studierte von 1992 bis 1998 Komposition, Piano, Kontrabass und E-Bass an der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/cc1b9e2596d94de5c77d5e6f9dfd51dc-s1gallery.jpg

Veranstaltungsflyer für das Wintersemester 2013/14 erschienen

Der neue Folkwang Veranstaltungsflyer für das kommende Wintersemester ist ab sofort erhältlich. Über 160 Veranstaltungen an den Folkwang Standorten Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund erwarten Sie von Oktober 2013 bis März 2014.

mehr
uploads/tx_fwpresse/folk_flyer-WS13-14_cover.jpg

Junge PianistInnen am kommenden Sonntag im Kleinen Konzertsaal

Am Sonntag, 8. September, findet um 16.00 Uhr das nächste Konzert des Forums für Jungen PianistInnen im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste statt. Jung-Eun Lee (Klasse Prof. H. Sigfridsson) spielt u. a. Werke von Scarlatti, Beethoven, Chopin und Rachmaninov.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_111115-Standort-Duisburg25_01.JPG

"Aranea" – Ausstellung in der Verteilerebene

In der Verteilerebene, der Folkwang Galerie im U-Bahnhof Rathaus, sind vom 20. August bis zum 8. September in der Ausstellung "Aranea Video-Installation (2-Kanal) auf Seidentuch" Arbeiten von  ICEM Studentin Elke Swoboda (Elektronische Komposition/Komposition und Visualisierung) zu sehen. "Aranea" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "Webspinne, Spinnengewebe". Die Video-Installation zeigt die viele kleinen Prozesse beim Bau eines Spinnennetzes, die erst bei genauer Betrachtung augenscheinlich werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Galerie-Aranea.JPG

Ensemble folkwang modern ausgezeichnet

folkwang modern - das Ensemble für Neue Musik der Folkwang Universität der Künsten - wurde mit dem Preis der Stockhausen-Stiftung für Musik ausgezeichnet. Für eine der besten Interpretationen von Stockhausen-Werken in den Teilnehmerkonzerten der Stockhausen Kurse Kürten 2013 erhielt das Ensemble für seine Aufführung von "Mikrophonie I" den mit 1500 Euro dotierten Preis.

mehr
uploads/tx_fwpresse/folkwang-modern.JPG

Musikalische Früherziehung an Folkwang

Kursstart Ende September - noch sind Plätze frei

Am Montag, 30. September beginnt ein neuer Kurs in der Musikalischen Früherziehung an der Folkwang Universität der Künste. Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Es unterrichten Studierende des Studiengangs Musikpädagogik im Rahmen ihrer Ausbildung an Folkwang – unter fachlicher Anleitung. Pro Semester fällt ein Materialkostenbeitrag von 10 Euro an.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120113-familienfreundliche-hochschule145.jpg

Ruhrtriennale 2013 mit Folkwang Studierenden

Vom 23. August bis zum 06. Oktober findet die Ruhrtriennale 2013 statt. Das internationale Festival der Künste präsentiert Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz und Performance vor der eindrucksvollen Kulisse der Industriedenkmäler im Ruhrgebiet. Mit dabei sind Folkwang Gesangsstudierende u. a. in den Inszenierungen "Ikon of Light" und "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern". Bei Lachenmanns Oper wirken auch ICEM-Studierende und Alumni als "Bandzuspieler" mit.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Ruhrtriennale_2012_Logo.jpg

Sommerkurs Gregorianik vom 28. Juli bis zum 4. August

Konzert am 31. Juli um 20 Uhr in der Basilika St. Ludgerus

Vom 28. Juli bis zum 4. August, findet an der Folkwang Universität der Künste der XII. Internationale Sommerkurs Gregorianik statt. Ergänzt wird das Kursangebot durch ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Vesper, einem Konzert und einem Choralamt, das allen Interessierten offen steht.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Sommerkurs2013_web.jpg

Trinkhallentour Ruhr 2013

Am Montag, 22. Juli, startet die Trinkhallentour Ruhr 2013: Die Folkwang Jazz-Studierenden Felix Fritsche und Florian Walter spielen gemeinsam mit Markus Emanuel Zaja an verschiedenen Trinkhallen des Ruhrgebiets Jazz. Instrumentiert ist ihr Trio "Die Verwechslung" mit drei Bassklarinetten. Dieses Jahr sind bei jedem Termin Gäste dabei, so wird jedes Konzert ein Unikat.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Trinkhallen-Tour-Ruhr-183x183.jpg

Acht Studierende des Orchesterzentrum|NRW bei Probespielen erfolgreich

Darunter drei junge Folkwang MusikerInnen

Zum Ende des Sommersemesters meldet das Orchesterzentrum|NRW (vierter Standort der Folkwang Universität der Künste) acht Erfolge bei Orchesterprobespielen zwischen Oslo und Saarbrücken. Darunter sind auch drei Studierende der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/orchesterzentrum_02.jpg

Uraufführung von Folkwang Kompositionsstudent

Im Rahmen der Reihe "Musik der Zukunft" der Internationalen Sinfoniekonzerte Oberhausen wird das Orchesterwerk "Verdure" des Folkwang-Studenten Lukas Tobiassen (Komposition, Klasse Prof. Günter Steinke) am kommenden Mittwoch, 10. Juli, uraufgeführt. Es spielen die Bochumer Sinfoniker unter der Leitung von Oliver Leo Schmidt, Professor für Dirigieren an der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Musik_Der_Zukunft.jpg

Folkwang bei der ExtraSchicht am 6. Juli in Bochum, Essen und Bottrop dabei

Mit Performance, Schauspiel, Jazz, Klavier und neuer Bandmusik

Auch in diesem Jahr ist die Folkwang Universität der Künste mit verschiedensten Programmpunkten an der ExtraSchicht am 6. Juli beteiligt: in der Jahrhunderthalle Bochum, dem BernePark in Bottrop und auf dem Gelände des Welterbes Zollverein in Essen. Folkwang Studierende präsentieren interdisziplinäres Musiktheater, Klaviermusik Nonstop, Performance, Schauspiel, Jazz und Bandmusik zum Tanzen und Zuhören an besonderen Orten von 18 Uhr bis 2 Uhr am nächsten Morgen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ExtraSchicht_2013_Imageflyer_web_01.jpg

Junge PianistInnen im Kleinen Konzertsaal

Am Sonntag, 7. Juli, findet um 16.00 Uhr das nächste Konzert des Forums für Jungen PianistInnen im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste statt. Nadja Makhtari (Klasse Prof. B. Bloch) spielt u. a. Werke von Rameau, Debussy und Ravel. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste" statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_111115-Standort-Duisburg25.JPG

Folkwangpreis 2013

Verleihung in den Sparten Darstellende Kunst, Musik, Konzeptkonzert, Gestaltung und Komposition

Seit 1958 stiftet die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste (GFFF) jährlich Folkwangpreise in unterschiedlichen Sparten. Henning Deters, Vorsitzender der GFFF, überreichte gestern die Urkunden gemeinsam mit Essens Kulturdezernent Andreas Bomheuer in der Neuen Aula. Im Rahmen der Verleihung der Folkwangpreise in den Sparten Darstellende Kunst, Musik, Musikwissenschaft, Konzeptkonzert, Gestaltung und Komposition wurden außerdem der Sonderpreis zur Förderung junger PianistInnen und der Josef und Else Classen Tanzpreis 2013 vergeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/2013-06-30-Folkwang_Preis_02.jpg

Ruhrbischof Dr. Franz Overbeck besucht Folkwang

Ruhrbischof Dr. Franz Overbeck besuchte am Freitag, 28. Juni, zum ersten Mal die Folkwang Universität der Künste. Im Gespräch mit Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert und bei einem Rundgang am Campus Essen-Werden mit den Folkwang Professoren Werner Schepp und Stefan Klöckner informierte der Bischof sich über die Ausbildungsangebote der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130628-Besuch-des-Bischofs-04.JPG

Oper liegt in der Luft

Konzert der Folkwang HolzbläserInnen- und Gesangsklassen am 29. Juni

Am Samstag, 29. Juni, liegt im Pina Bausch Theater ab 19.30 Uhr Oper in der Luft. Das Konzert der Folkwang HolzbläserInnen- und Gesangsklassen bringt die Charaktere von Stimme und Blasinstrument zusammen. Vorgetragen werden unter anderem Werke von Mozart, Bellini, Verdi und Bizet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Oper_liegt_in_der_Luft_web_01.jpg

Folkwang Woche Neue Musik

Konzerte und Vorträge vom 24. bis 28. Juni am Campus Essen-Werden

Von Montag 24. bis Freitag 28. Juni steht die Folkwang Universität der Künste mit Vorträgen und Konzerten ganz im Zeichen der Neuen Musik. Veranstaltet wird die Folkwang Woche Neue Musik vom Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM), den Kompositionsklassen und den Modulen Neue Musik.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ICEMNeueMusik_web_01.jpg

Folkwangpreis 2013

Verleihung mit Beiträgen aller PreisträgerInnen am Sonntag, 30. Juni um 11 Uhr in der Neuen Aula

Am kommenden Sonntag werden die diesjährigen Folkwang PreisträgerInnen ausgezeichnet. Im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung werden Preise in den Sparten Darstellende Kunst, Musik, Konzeptkonzert, Gestaltung und Komposition verliehen. Außerdem werden der Sonderpreis zur Förderung junger PianistInnen und der Josef und Else Classen Tanzpreis 2013 vergeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GFF.JPG

Barock-Nachtkonzert im Kleinen Konzertsaal

Abschluss der Folkwang Reihe am 29. Juni in Duisburg

Am Samstag, 29. Juni, findet im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg um 21.30 Uhr das letzte von insgesamt drei Nachtkonzerten im Sommersemester 2013 statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Barock-Nachtkonzert_01_web_02.jpg

Akkordeonabend im Neuen Saal im Westflügel

Am Montag, 24. Juni, spielen Studierende der Akkordeonklasse von Professorin Mie Miki ab 19.30 Uhr im Neuen Saal im Westflügel. Auf dem Programm stehen unter anderem Mozarts "Violinsonate e-Moll", Bachs "Präludium und Fuge D-dur, BWV 874" oder auch "Gipsy Funkpunk" von Christoph König.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Akkordeon_01.JPG

Orgelkonzerte im Juni

Gleich zwei Orgelkonzerte laden in dieser Woche zu entspannten Sommerabenden ein. Am Freitag, 21. Juni, findet in der Katholischen Kirche Herz-Jesu in Essen-Burgaltendorf um 19.00 Uhr die Sommer-Orgelnacht statt. Studierende der Klasse von Prof. Roland Maria Stangier spielen Kompositionen aus fünf Jahrhunderten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/stangier.JPG

Park Sounds bis Freitag im Essener Stadtgarten

Vom 17. bis 21. Juni laden das Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) der Folkwang Universität der Künste und die Philharmonie Essen jeden Abend ab 20.00 Uhr zu den Park Sounds ein: Der gesamte Stadtgarten wird für jeweils zwei Stunden verzaubert mit elektronischen Klängen. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Park_Sounds.jpg

Barock-Nachtkonzert am 15. Juni im Neuen Saal im Westflügel

Am Samstag, 15. Juni, findet im Neuen Saal im Westflügel am Folkwang Standort Essen-Werden um 21.30 Uhr das zweite von insgesamt drei Nachtkonzerten im Sommersemester 2013 statt. Unter der Leitung von Professor Christian Rieger spielt das Ensemble Folkwang BAROCK_das Barockorchester der Folkwang Universität der Künste. Der Abend steht ganz im Zeichen der "Kleinen Nachtmusik" von Mozart.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Barock-Nachtkonzert_01_web.jpg

Folkwang Schnittpunkte am 9. Juni im Museum Folkwang

Das nächste Konzert der Folkwang Schnittpunkte am Sonntag, 09. Juni, um 11 Uhr, gestalten Folkwang Professor Christoph Richter, Violoncello, und Charles Owen, einer der ausgezeichnetsten britischen Pianisten seiner Generation. Die Folkwang Schnittpunkte sind eine 2011 gestartete Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit dem Museum Folkwang, unterstützt von der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Schnittpunkte_2013_web_03.jpg

Köhler-Osbahr-Wettbewerb 2013

PreisträgerInnen stehen fest

Die PreisträgerInnen des diesjährigen Köhler-Osbahr-Wettbewerbs von Seiten der Folkwang Universität der Künste stehen fest:

mehr
uploads/tx_fwpresse/KOE.JPG

Aller Anfang ist ... schön!

Auftakt für die neue Reihe Folkwang Streicherabende: Am 04. Juni spielen Folkwang Studierende und Folkwang Alumni ab 19.30 Uhr im Kammermusiksaal unter anderem Werke von Mozart, Beethoven, Grieg, Bartók, Milhaud und Waxman. Die neue Konzertreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt der Fachgruppe Hohe Streicher.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120405-Violinisten29.JPG

Folkwang Woche Neue Musik

Vom 24. bis zum 28. Juni steht die Folkwang Universität der Künste mit Vorträgen und Konzerten ganz im Zeichen der Neuen Musik. Veranstaltet wird die Folkwang Woche Neue Musik vom Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM), den Kompositionsklassen und den Modulen Neue Musik.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ICEMNeueMusik_03.jpg

Holz á la carte du chef in der Neuen Aula

Am kommenden Mittwoch, 29. Mai, servieren die Folkwang ProfessorInnen Gunhild Ott (Querflöte), Michael Niesemann (Oboe), Manfred Lindner (Klarinette), Frank Lloyd (Horn) und Malte Refardt (Fagott) schmackhafte Musik auf Sterne Niveau. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr.

mehr
uploads/tx_fwpresse/100411-posaunensymposium064.JPG

High Potential Classix am 01. Juni in der Neuen Aula

Am Samstag, 01. Juni, konzertieren die Folkwang Studierenden Seon-Wo Bae, Violoncello, (Klasse Prof. Y. C. Cho) und Valentin Eschmann, Horn, (Klasse Prof. F. Lloyd) gemeinsam mit der Klassischen Philharmonie Bonn in der Neuen Aula. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Leitung hat Heribert Beissel (a. G.).

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_Juni_web_01.jpg

2. Gregorianik Festival am 25. und 26. Mai

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2011 mit über 1.000 BesucherInnen findet das Folkwang Gregorianik Festival vom 25. bis zum 26. Mai zum zweiten Mal in Essen-Werden statt. Veranstalter ist das Institut für Gregorianik der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm stehen Konzerte, Workshops, Scholentreffen und Gottesdienste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/2.Gregorianikfestival_web01_neu_01.jpg

"Was für eine wunderbare Hochschule!"

NRW Wissenschaftsministerin Svenja Schulze zum Antrittsbesuch an Folkwang

Die Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, Svenja Schulze, machte am Freitag ihren Antrittsbesuch bei der Folkwang Universität der Künste. Sie nutzte den Termin, um sich über die Vielfalt der einzigen Kunst- UND Musikhochschule des Landes zu informieren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130517-Svenja-Schulze-an-Folkwang-076.JPG

Folkwang Student gewinnt einen der bedeutendsten Violinwettbewerbe der Welt

1. Preis für Marc Bouchkov bei der "Montreal International Violin Competition"

Folkwang Student Marc Bouchkov (geb. 1991 in Montpellier) aus der Klasse von Prof. Boris Garlitsky gewann im Mai die "Montreal International Violin Competition". Dieser Preis gehört zu den bedeutendsten internationalen Auszeichnungen für ViolinistInnen und ist mit einem Sieger-Preisgeld von 30.000 Dollar dotiert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Marc_Bouchkov_mit_Finalisten.jpg

Workshopreihe "Komponistinnen":
Adriana Hölszky im Gespräch mit Günter Steinke

Die Workshopreihe "Komponistinnen" des Gleichstellungsbüros der Folkwang Universität der Künste wird am Montag, 21. Mai, mit der Veranstaltung "Adriana Hölszky im Gespräch mit Günter Steinke" fortgesetzt. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal der Hochschule. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GB_ICEM_Komponistinnen_01.jpg

Große Klaviermusik mit Midori Seiler und Christian Rieger

Am Dienstag, 14. Mai, findet das nächste Konzert im Rahmen der Reihe "Große Klaviermusik" statt: Midori Seiler, Violine, und Folkwang Professor, Christian Rieger, Cembalo; spielen ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Mai13_druck_02.jpg

Heiner Goebbels präsentiert exklusiv das Programm der Ruhrtriennale an Folkwang

Heiner Goebbels, künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale 2012 - 2014, stellte am Montag exklusiv für Folkwang Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen das Programm der Festivalsaison 2013 (23. August bis 6. Oktober) vor.

mehr
uploads/tx_fwpresse/goebbels.JPG

Studierende des Orchesterzentrum|NRW eröffnen unter Leitung von Folkwang Alumnus Lothar Zagrosek das "Deutschlandjahr in Brasilien"

Studierende des Orchesterzentrum|NRW bilden gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern aus Brasilien das "Young Euro Classic Orchester Brasilien-Deutschland", das am 13. Mai 2013 mit einem Festkonzert in Anwesenheit von Bundespräsident Joachim Gauck das "Deutschlandjahr in Brasilien" offiziell eröffnet. Unter der Leitung von Folkwang Alumnus Lothar Zagrosek, Gastprofessor des Orchesterzentrum|NRW im Jahr 2012, werden die jungen Orchestermusiker im Theatro Municipal in São Paulo den musikalischen Auftakt zur Initiative "Deutschland und Brasilien 2013-2014" gestalten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/uebergabe_zagrosek_klein.jpg

Ein Abend – Zwei Ensembles: Jazz im Pina Bausch Theater

Am 8. Mai findet um 19.30 Uhr das Ensemble Konzert des Studiengangs Jazz im Pina Bausch Theater statt. Zwei Ensembles bestehend aus Folkwang Studierende spielen unter der Leitung der Professoren Hugo Read und Thomas Hufschmidt unter anderem Kompositionen von Hugo Read.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121221-Jazz-X-mas370.JPG

Folkwang SYMPHONY am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

Das Sinfonieorchester der Folkwang Universität der Künste spielt am kommenden Samstag, 04. Mai, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula unter der Leitung von Garry Walker (a. G.). Auf dem Programm stehen Werke von Schostakowitsch und Tschaikowski. Solist des Abends ist Christian Styma, Violine (Klasse Prof. P. Daniel).

mehr
uploads/tx_fwpresse/_100201-GP-sinfoniekonzert63.JPG

DAAD fördert Konzertreise von fünf Folkwang SängerInnen nach Kroatien

Fünf Studierende des Studiengangs Gesang | Musiktheater reisen im Mai gemeinsam mit Dominikus Burghardt nach Kroatien und geben dort zusammen mit Studierenden der Gesangsabteilung der Universität Pula am 11. Mai 2013 ein Konzert im großen Festsaal der Universität Pula.

mehr
uploads/tx_fwpresse/800px-Pula_University.JPG

"Bestanden!"- Feierliche Verabschiedung der AbsolventInnen in der Neuen Aula

Im Rahmen von "Bestanden!" verabschiedete Prorektor Prof. Hanns-Dietrich Schmidt am Samstag, 27. April rund 45 der rund 100 AbsolventInnen des vergangenen Wintersemesters.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130427-Bestanden-037_01.JPG

Exklusives Konzert mit Folkwang Lehrenden: "Duo, Trio" am 26. April in der Neuen Aula

Die Folkwang Professoren Arnulf von Arnim, Klavier, und Alexander Hülshoff, Violoncello, spielen gemeinsam mit Professor Midori Kugota, Violine, (Osaka Musik College) am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Standort Essen-Werden. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Schubert, Kodály und Schumann.

mehr
uploads/tx_fwpresse/DuoTrio_web_01.jpg

13. Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum|NRW

Mit einer deutschen Erstaufführung wartet das Orchesterzentrum|NRW bei seinem 13. Sinfoniekonzert am 29. April um 20 Uhr im Konzerthaus Dortmund auf. "Abadón", ein Werk des Komponisten und Dirigenten Pedro Halffter, wird unter dessen eigener Leitung den Auftakt des Konzerts mit dem Sinfonieorchester Orchesterzentrum|NRW bilden. Als Solist ist sein spanischer Landsmann Iván Martín am Klavier zu erleben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/sinfonieorchester.JPG

Folkwang SINFONIETTA am 20. April im Kleinen Konzertsaal

Folkwang SINFONIETTA, das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste, spielt am Samstag, 20. April, um 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg. Auf dem Programm stehen die "Kammersymphonie c-Moll op. 110a" von Schostakowitsch sowie Tschaikowskis "Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48". Für die Leitung konnte mit Hadrian Avila einer der vielversprechendsten südamerikanischen Nachwuchs-Dirigenten - als Gast – gewonnen werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSINFONIETTA.jpg

Folkwang Schnittpunkte _ die Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste im Museum Folkwang

Saisonauftakt 2013/14 am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr

Die Folkwang Schnittpunkte sind eine 2011 gestartete Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit dem Museum Folkwang, unterstützt von der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung. Das erste Konzert dieser Saison am Sonntag, 14. April, um 11 Uhr, gestaltet die international renommierte Akkordeonistin, Folkwang Professorin und frisch gewählte Prorektorin Mie Miki gemeinsam mit Folkwang Alumna Heidi Luosujärvi und Folkwang Student Filip Erakovic.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Schnittpunkte_2013_web_01.jpg

Große Klaviermusik im Kleinen Konzertsaal

Antti Siirala am 09. April in Duisburg

Am kommenden Dienstag, 09. April, findet der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" statt: Der international ausgezeichnete und gefeierte finnische Pianist Antti Siirala (a. G.) spielt ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Apr_01_web_01.jpg

Neue ProrektorInnen heute vom Senat bestätigt

Folkwang Rektorat beginnt neue 4-jährige Amtszeit

Mit Beginn seiner neuen Amtszeit stellte der wiedergewählte Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert heute dem Senat der Folkwang Universität der Künste seine drei ProrektorInnen vor. Alle drei wurden mit absoluter Mehrheit gewählt. Zwei von ihnen übernehmen das Amt zum ersten Mal. Die Amtszeit für das gesamte Rektorat beträgt 4 Jahre.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130403-Prorektoren-Pressebild-01-web.jpg

Neue kommissarische Künstlerische Leitung am Orchesterzentrum|NRW

Der im vergangenen Jahr als Künstlerischer Leiter an das Orchesterzentrum|NRW in Dortmund berufene Prof. Wolfgang Redik hat aus persönlichen Gründen um die Entbindung von seinen Aufgaben in Dortmund gebeten. Der Vorstand des Orchesterzentrum|NRW hat dieser Bitte mit Wirkung zum 31.03.2013 entsprochen.
 
Bis zu einer Neubesetzung der Stelle wird Herr Prof. Norbert Stertz aus Detmold kommissarisch die Künstlerische Leitung des Orchesterzentrum|NRW übernehmen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Norbert_Stertz2.JPG

Orchesterstück von Sascha Thiele im WDR

Das Orchesterstück  ”The best-laid schemes o' mice an' men” von Sascha Thiele wurde für die Orchersterwerkstatt des WDR ausgewählt. Das heißt, dass es am 14. und 15.3 geprobt wird und am 16.3 an der Musikhochschule Köln vom WDR Sinfonie Orchester aufgeführt wird. Eine Übertragung im WDR 3 ist für den 21.3 um 20:05 geplant.

mehr
 

Neues "Institut für Populäre Musik" in Bochum ab 2014

Land NRW und Folkwang Universität der Künste bereiten die gemeinsame Gründung vor

In einer gemeinsamen Pressekonferenz gaben das Land NRW und die Folkwang Universität der Künste den gemeinsamen Startschuss für die geplante Gründung des "Instituts für Populäre Musik" am Standort Zeche Bochum. Dort soll im Studienjahr 2014 der künstlerisch-praktische Masterstudiengang "Populäre Musik" angeboten werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_130311-PK-Popinstitut03.JPG

Mit Folkwang durch die Jahreszeiten

Wer Telefon, Rechner oder Tablet passend zur Jahreszeit auf feine Folkwangart bebildern möchte, findet unter folgendem Link schicke Bildschirmhintergründe als Begleiter quer durch das ganze Jahr:

mehr
uploads/tx_fwpresse/Fruehling_800x500_06.jpg

Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano sucht Studierende für das Jahresprojekt 2013: "Entfernung der Zeit"

Das Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano ist eine akademische Einrichtung der Kunst- und Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen
und ermöglicht besonders qualifizierten Studierenden sowie Dozenten einen mehrtägigen, intensiven Arbeitsaufenthalt im Palazzo Ricci in Montepulciano (Toskana). Im Rahmen verschiedener Projekte - u.a. der sogenannten Jahresprojekte - können Studierende und Dozenten spartenübergreifend künstlerisch und wissenschaftlich arbeiten, um dadurch neue Zugänge zur Kunst und Musik zu erschließen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/PalazzoRicci.jpg

Meisterkurs mit Professor Dmitrij Bashkirov
am 15. Februar mit veränderter Anfangszeit

Der Meisterkurs von Klavierprofessor Dimitrij Bashkirov im Rahmen der Duisburger Festwoche muss morgen zwischen 10 und 14 Uhr auf Grund einer Bombenentschärfung in der Duisburger Innenstadt leider entfallen. Vorbehaltlich der Entschärfung wird der Meisterkurs ab 15 Uhr durchgeführt.

Das Konzert am Abend "Zum 200. Geburtstag von Richard Wagner" mit Prof. Boris Bloch und Dr. Nike Wagner findet wie angekündigt statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_111115-Standort-Duisburg12.JPG

Folkwang Standort feiert 10 Jahre Alte Musik, Kammermusik und Klavier

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link eröffnete gestern in Anwesenheit zahlreicher Prominenz die Folkwang Feierlichkeiten mit einer sehr persönlichen und engagierten Rede.
"Die Stadt Duisburg ist stolz auf ihre Folkwang Universität der Künste. Sie sind ein wichtiger Partner für uns in der kulturpolitischen Arbeit. Deswegen danke ich
Ihnen allen – den exzellenten Lehrenden und Studierenden aus aller Welt, dem Rektor Prof. Mehnert und dem künstlerischen Leiter der Festwoche Prof. Boris Bloch – für Ihr großes Engagement an diesem Standort. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und nun zunächst auf eine randvolle Woche wunderbarer Musikereignisse."

mehr
uploads/tx_fwpresse/_130213-Duisburger-Festwoche28.JPG

Duisburger Festwoche vom 13. bis zum 19. Februar

Folkwang Universität der Künste feiert zehn Jahre Kammermusik, Alte Musik und Klavier am Standort Duisburg

Die Folkwang Universität der Künste feiert zehn Jahre Kammermusik, Alte Musik und Klavier am Standort Duisburg mit einer Festwoche. Von Mittwoch 13. bis Dienstag 19. Februar wird der Standort in der Düsseldorfer Straße 19 für die interessierte Öffentlichkeit geöffnet. Mit Konzerten, Vorträgen und Meisterkursen sind die BesucherInnen herzlich eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Künstlerischer Leiter der Festwoche ist der Pianist und Folkwang Professor Boris Bloch.

mehr
uploads/tx_fwpresse/DuisburgerFestwoche2013_web_02.jpg

Abschlussprüfung
Integrative Komposition – Schwerpunkt Pop

Am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr findet im Pina Bausch Theater erstmalig eine Abschlussprüfung der Integrativen Komposition mit dem zentralen künstlerischen Fach Popkomposition statt. In seinem Abschlußkonzert wird Klaus Kauker – Preisträger des Online Grimme Award 2012 – seine Arbeiten vorstellen. Ganz im Sinne der Integrativen Komposition spielen auch Elektronik, ein Streichquartett und ungewöhnliche Raumkonzepte an diesem Abend eine Rolle.

mehr
uploads/tx_fwpresse/iPop_Kauker.jpg

Auftaktkonzert High Potential Classix

High Potential Classix - die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren – kann mit freundlicher Unterstützung von Deichmann auch in der Spielzeit 2013 fortgesetzt werden. Beim Auftaktkonzert am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr, sind die Bochumer Symphoniker zu Gast in der Neuen Aula, die Leitung hat Folkwang Alumnus Rasmus Baumann (a. G.). Auf dem Programm stehen Tschaikowskis Romeo und Julia (Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare), Schostakowitsch´ 1. Violinkonzert und Brahms 1. Klavierkonzert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_Feb_web.jpg

"Studierende komponieren Pop – Beispiele aus der Praxis" - Ringvorlesung Popmusik am 31. Januar

In der letzten Veranstaltung der Ringvorlesung über Populäre Musik stellt Prof. Bernhard Eichner am kommenden Donnerstag, 31. Januar ausgewählte Projekte vor, die in der Arbeit mit Studierenden entstanden sind.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_09.JPG

Folkwang Jazzer in den Domstuben

Am Mittwoch, 30. Januar, spielt die Folkwang BIGBAND unter Leitung von Hans Steinmeier ab 20.00 Uhr in der Brückstraße 81 in Essen-Werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120620-mixtape109.JPG

"Ironie und Metal. Devin Townsends musikalisches Omniverse" - Ringvorlesung Popmusik am 24. Januar

Am kommenden Donnerstag, 24. Januar, folgt Prof. Dr. Michael Custodis (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) den Spuren durch Devin Townsends "musical omniverse".

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_08.JPG

Große Klaviermusik am 15. Januar mit Hisako Kawamura

Am kommenden Dienstag, 15. Januar, findet der nächste Termin im Rahmen der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" statt: Hisako Kawamura, international gefeierte Gewinnerin des "Concours Clara Haskil" und Folkwang Lehrbeauftragte für Klavier, spielt ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Jan_web_03.jpg

"Orchester popt?" - Ringvorlesung Popmusik am 17. Januar

Am kommenden Donnerstag, 17. Januar, fragt Prof. Peter Domnick nach der Vereinbarkeit von klassischem Orchester und der sogenannten Popmusik.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_07.JPG

Folkwang Jazzer in der Duisburger "Säule"

"Klassik ist nicht tot – sie riecht nur komisch" lautet der Titel des Seminars, das der Duisburger Pianist Kai Schumacher an der Folkwang Universität der Künste gegeben hat. Zum Abschluss des Seminars findet am Montag 21. Januar um 20 Uhr ein Konzert in der Duisburger "Säule" statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Kai_Schumacher_21_01_13_01.jpg

Mittelalterliche Musik in St. Lucius

Die Veranstaltung anlässlich der Ernennung Hildegards von Bingen zur Kirchenlehrerin im Oktober 2012  am 08.01.2013 um 19.30 Uhr in St. Lucius, Essen-Werden, fällt krankheitsbedingt aus. Der neue Termin wird online bekannt gegeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/folkwang-g-plakat-2-03-web.jpg

Folkwang SYMPHONY am 11. Januar um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

Das erste Folkwang Sinfoniekonzert des Jahres 2013 findet am kommenden Freitag, 11. Januar, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Werden statt. Folkwang SYMPHONY spielt unter der Leitung von Folkwang Alumnus Rasmus Baumann (a. G.) Werke von Brahms und Beethoven. Solist des Abends ist der neue Folkwang Professor für Violine Boris Garlitsky.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSYMPHONY2013_web_01.jpg

"rendez-vous" im Museum Folkwang

Am 10. Januar präsentieren Studierende verschiedener Fachrichtungen und Universitäten von 19 bis 23 Uhr im Museum Folkwang die Ergebnisse des Vermittlungsprojektes "rendez-vous". Mit dabei sind Folkwang Studierende des ICEM und des Fachbereichs Gestaltung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Einladung_rendez-vous_2013__2_.jpg

"Das Populäre an der Populären Musik" - Ringvorlesung Popmusik am 10. Januar

Am kommenden Donnerstag, 10. Januar, referiert Prof. Dr. Stefan Orgass über "das Populäre an der Populären Musik aus bedeutungs-theoretischer und musikpädagogischer Sicht".

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_06.JPG

Abschluss der Duisburger Weihnachtskonzerte am kommenden Sonntag

Auch in diesem Jahr bietet die Folkwang Universität der Künste an den Adventssonntagen die Möglichkeit, der Vorweihnachts-Hektik zu entrinnen. Nach "Akkordeonmusik zum Advent" und "FOLKWANG JAZZ X-MAS" beschließen in diesem Jahr am dritten Advent das Vokalensemble der Gesangsklasse von Barbara Pfeffer und "Das junge Blockflötenquartett" der Klasse von Prof. Gudrun Heyens die Duisburger Weihnachtskonzerte mit "Lobt Gott ihr Christen allzugleich!".

mehr
uploads/tx_fwpresse/Weihnachtskugel_farbig_03.jpg

Folkwang Veranstaltungsnewsletter

Der Folkwang Veranstaltungsnewsletter informiert monatlich über Veranstaltungen der Hochschule und bietet weiterführende Informationen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Newsletter.JPG

"You can't leave Hanoi without seeing a traditional water puppet show." - Ringvorlesung Popmusik am 13. Dezember

Am heutigen Donnerstag, 13. Dezember, referiert Ingrid Bertleff über die Geschichte der Popularisierung eines Musiktheatergenres.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_05.JPG

13. Duisburger Meisterkurs vom 06. bis zum 08. Dezember

Der 13. Duisburger Meisterkurs der Folkwang Universität der Künste in Zusammenarbeit mit den Duisburger Philharmonikern findet in diesem Jahr mit freundlicher Unterstützung der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung vom 06. bis zum 08. Dezember im Kleinen Konzertsaal in Duisburg statt. Mit David Geringas ist in diesem Jahr wieder einmal ein international sehr bekannter und erfolgreicher Cellist zu Gast bei den Duisburger Meisterkursen. David Geringas wird den Meisterkurs unterrichten und im Abschlusskonzert am 09. Dezember um 11 Uhr im Kleinen Konzertsaal auch selbst auftreten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Meisterkurs_2012_web_01.jpg

Das Tsinghua-Partnerschaftsprogramm
geht in eine neue Runde

Im Wintersemester begrüßt die Folkwang Universität der Künste wieder 44 Studierende aus China, die sich im kommenden Jahr auf die Bewerbung für einen zweigeteilten Studienweg in den Fachbereichen Gestaltung und Musik in Deutschland vorbereiten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121206-Thsingua24.JPG

Große Klaviermusik am 04. Dezember mit geändertem Programm

Das heutige Konzert der von der Sparkasse Duisburg geförderten Reihe "Große Klaviermusik" wird von Studierenden der Meisterklasse von Prof. H. Sigfridsson gestaltet. Auf dem Programm stehen Haydns "Sonate in C-Dur HOB XVI-48", Beethovens "Variationen Es-Dur op. 35", Ravels Scarbo aus "Gaspard del la nuit" sowie Liszts "Sonate h-Moll".
Henri Sigfridsson kann krankheitsbedingt nicht selbst spielen. Sein Konzert wird in der nächsten Saison nachgeholt. Karten können bei Bedarf direkt am Folkwang Standort in Duisburg oder im Folkwang Shop in der Abteistrasse 20 zurückgegeben werden.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Dez_01.jpg

10. SINFONIEKONZERT DES ORCHESTERZENTRUM|NRW

Werke von Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy stehen auf dem Programm, wenn das Sinfonieorchester Orchesterzentrum|NRW unter der Leitung von Folkwang Alumnus Lothar Zagrosek am 8. Dezember 2012 wieder im Konzerthaus Dortmund zu Gast sein wird. Lothar Zagrosek ist u.a. der ehemalige Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin und hat schon im Sommersemester ein vielfach gelobtes Konzert mit den Studierenden der Dortmunder Hochschuleinrichtung gegeben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Sinfonieorchester_Foto_20Georg_20Schreiber.jpg

Start der Duisburger Weihnachtskonzerte am kommenden Sonntag

Auch in diesem Jahr bietet die Folkwang Universität der Künste an den Adventssonntagen die Möglichkeit, der Vorweihnachts-Hektik zu entrinnen: Jeweils ab 16 Uhr stehen im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg drei besondere Konzerte auf dem Programm, der Eintritt ist frei. Vor jedem Konzert gibt es ab 15.00 Uhr Adventskaffee im Foyer. Den Auftakt macht am kommenden Sonntag, 2. Dezember die preisgekrönte Akkordeonklasse von Prof. Mie Miki mit "Akkordeonmusik zum Advent".

mehr
uploads/tx_fwpresse/Weihnachtskugel_farbig_02.jpg

"Roll On, John" - Ringvorlesung Popmusik am 29. November

Am kommenden Donnerstag, 29. November, referiert Prof. Matthias Schlothfeldt über zentrale Figuren der Popmusikgeschichte.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_03.JPG

"Gothic Electro" – Kitsch, Kunst und die Verlockung der Finsternis - Ringvorlesung Popmusik am 06. Dezember

Am kommenden Donnerstag, 06. Dezember, referiert Dr. des. Bianca Stücker über die Gothic-Szene, ihre Subgenres und Spezifika.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_04.JPG

Festival NOW! – Folkwang SYMPHONY in der Philharmonie Essen

Am kommenden Donnerstag lädt die Folkwang Universität der Künste zum nächsten Konzert des Festivals "NOW!" in die Essener Philharmonie ein. Auf dem Programm stehen zwei große Solowerke der Neuen Musik: das 1966 vollendete Cellokonzert von Bernd Alois Zimmermann und Luigi Nonos "Como una ola de fuerza y luz" für Sopran, Klavier, Orchester und Magnetband von 1971/72 sowie die eigens für diesen Anlass geschriebene Komposition "Fadenlicht" für Ensemble und 4-Kanal-Tape der Folkwang Studierenden Jagyeong Ryu.

mehr
uploads/tx_fwpresse/NOW.JPG

High Potential Classix am Samstag in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Im nächsten Konzert am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr, sind die Bergischen Symphoniker zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Eduard Topchjan.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HPC_Plakat_Nov_web.jpg

"Spielstätten des Jazz. Eine Spurensuche in New York" - Ringvorlesung Popmusik am 22. November

Am kommenden Donnerstag, 22. November, referiert Rainer Michalke (Jazzhaus Köln) über die Geschichte der Spielstätten des Jazz und berichtet über seine Spurensuche in New York.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_02.JPG

Mittelalterliche Musik in St. Lucius

Mit Douce Dame. Die geistlichen Lieder der Trobadors und Minnesänger geben Lehrende und GastdozentInnen des Studiengangs "Musik des Mittelalters" der Folkwang Universität am 20.11.2012 um 19.30 Uhr in St. Lucius, Essen-Werden, Einblicke in die Vertonungen mittelalterlicher höfischer Lyrik des süd- und mitteleuropäischen Raumes.

mehr
uploads/tx_fwpresse/folkwang-g-plakat-1-05_web.JPG

"When I was introduced to Stockhausen, it was like: aaah!" - Ringvorlesung Popmusik am 15. November

Am heutigen Donnerstag, 15. November, referiert Dr. Gordon Kampe über die wechselseitige Beziehung zwischen populärer Musik und zeitgenössischer Kunstmusik seit den 1990‘er Jahren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_01.JPG

"Best of Broadway" und Folkwang ist dabei: Musical in Marl

Magische Momente der Musical-Geschichte kann man unter Beteiligung zahlreicher Folkwang Musical DarstellerInnen am Freitag, den 9. November 2012 um 20.00 Uhr mit "Die beste ,Best of Broadway` Radio Show" im Theater der Stadt Marl erleben: "Die Geschichte des Musicals, wie sie wirklich war" nennt der Veranstalter WDR 5 diese Produktion. Präsentiert wird sie live von Gastgeber Axel Naumer.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Broadway.JPG

Brian Ferneyhough an Folkwang

Brian Ferneyhough, der sich anlässlich des NOW! Festivals in Essen aufhält, hat sich am Wochenende spontan dazu bereit erklärt, am 5. und 6. November in einigen Veranstaltungen mit Studierenden der Folkwang Universität zu arbeiten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ferneyhough.jpg

Festival NOW! – Folkwang ist auch 2012 wieder mit zwei Konzerten dabei

Zum zweiten Mal ist die Folkwang Universität der Künste Kooperationspartner der Philharmonie Essen für das Festival "NOW!". In diesem Jahr finden unter dem Motto "zurücknachvorn" zwei Folkwang Konzerte statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangbeiNOW_web_01.jpg

"Musik ist überall" - Ringvorlesung Popmusik am
8. November

Zum Wintersemester 2012/13 ist an der Folkwang Universität der Künste eine Ringvorlesung zum Thema Popmusik gestartet. Initiiert hat das neue Veranstaltungsformat Folkwang Musikwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Jacob. Am 8. November spricht Prof. Dr. Martin Lücke von der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in München zum Thema: "Musik ist überall. Konsum und Konsumverhalten in der populären Musik".

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025.JPG

"Bestanden!"- Feierliche Verabschiedung der AbsolventInnen in der Neuen Aula

Im Rahmen von "Bestanden!" verabschiedete Prof. Kurt Mehnert, Rektor der Folkwang Universität der Künste, am Samstag, 27. Oktober rund 50 der insgesamt knapp 150 AbsolventInnen des vergangenen Sommersemesters.

mehr
uploads/tx_fwpresse/121027-Bestanden04.JPG

Folkwang Schnittpunkte: Letztes Matineekonzert der Saison am kommenden Sonntag um 11 Uhr

Im Rahmen der Kammerkonzertreihe Folkwang Schnittpunkte gestalten Folkwang Professor Henri Sigfridsson, Janne Rättyä, Thorsten Johanns, Slava Chestiglazov und Ulrich Hofmann ein spannendes Programm mit Duos von Strawinsky und Brahms. Das Konzert findet am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr, im Karl Ernst Osthaus-Saal des Museum Folkwang statt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Schnittpunkte_web_02.jpg

Große Klaviermusik: Boris Bloch im Kuhlenwall-Karee

Am kommenden Dienstag, 16. Oktober, startet die von der Sparkasse Duisburg geförderte Reihe "Große Klaviermusik" in eine neue Spielzeit: Prof. Boris Bloch spielt ab 19.30 Uhr im Kuhlenwall-Karee, am Kuhlenwall 20, in Duisburg.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_Oktober_web.jpg

Ringvorlesung "Popmusikgeschichte und Popularmusikforschung" – Antritt von Prof. Dr. Andreas Meyer

Am Donnerstag, 18. Oktober hält Prof. Dr. Andreas Meyer (Musikwissenschaft) seine Antrittsvorlesung im Rahmen der Ringvorlesung "Popmusikgeschichte und
Popularmusikforschung". Das Thema der Antrittsvorlesung ist: "Geben, Nehmen, Tauschen - Populäre Musik und das Konzept der Transkulturation".

mehr
uploads/tx_fwpresse/121011-Vorlesung-Musikwissenschaft023.JPG

High Potential Classix am Samstag in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Im nächsten Konzert am Samstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr, ist die Philharmonie Südwestfalen zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Jan Talich.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HighPotentialClassix_Plakat_web_05.jpg

Folkwang Safari 2012/2013 – Überlebensstrategien im Alltagsdschungel

Zum Wintersemester 2012/2013 bietet das Institut für Lebenslanges Lernen nach dem erfolgreichen Start der Folkwang Safari im letzten Jahr in enger Zusammenarbeit mit Prof. Michael Niesemann wieder eine fachbereichsübergreifende Workshopreihe.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Plakat_Safari2012.jpg

XII. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie
"Musiktheorie und Komposition"

Vom 5.-7. Oktober 2012 beherbergt die Folkwang Universität der Künste den XII. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH). Leitthema des Kongresses ist die Frage nach dem spannungsvollen Verhältnis von "Musiktheorie und Komposition" in Historie und Gegenwart; ein besonderer thematischer Schwerpunkt liegt auf dem Bereich aktueller Kompositionspädagogik. Das Kongressprogramm umfasst zahlreiche Referate, Workshops, Lectures, Buchpräsentationen und Konzerte.

mehr
uploads/tx_fwpresse/MusikKompositionKongress_web.jpg

Folkwang nimmt am Studieninformationstag der NRW-Musikhochschulen in Heek teil

Am 10. Oktober 2012 veranstaltet die Landesmusikakademie NRW einen Studieninfotag mit den vier NRW Musikhochschulen in Heek/Münsterland. Die Folkwang Universität der Künste nimmt daran teil und stellt ihre Ausbildung für angehende MusikerInnen, MusikpädagogInnen etc. vor. Teilnahme ist kostenlos. Mehr Infos entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Landesmusikakademie NRW.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Heek.JPG

Musikalische Früherziehung an Folkwang

In diesem Semester sind noch einige Unterrichtsplätze in der Musikalischen Früherziehung für Kinder im Vorschulalter (4-6jährige) der Folkwang Universität der Künste zu vergeben. Ab dem 1. Oktober unterrichten Studierende der Studienrichtung "Elementare Musikpädagogik" aus dem Studiengang Musikpädagogik (Leitung: Prof. Werner Rizzi) im Rahmen ihrer Didaktikausbildung unter fachlicher Anleitung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/090917-instrumente002.JPG

Internationaler Schubert-Kongress "Vom Wasser haben wir's gelernt" am Folkwang Standort Duisburg

Ab Freitag findet der Kongress unter Beteiligung von Folkwang WissenschaftlerInnen und SängerInnen statt

Vom 27. bis zum 29. September findet in Duisburg der internationale Kongress der Deutschen Schubert-Gesellschaft in Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste statt. Unter dem Motto "Vom Wasser haben wir's gelernt - Wassermetaphorik und Wandermotiv bei Schubert" stehen Vorträge und Konzerte im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg auf dem Programm.

mehr
uploads/tx_fwpresse/dsg-kongress-poster_v03_web.jpg

Folkwang trauert um Professor Rolf Heister

Ein Nachruf von Prof. Dr. Stefan Klöckner

Es begegnen einem im Leben wohl wenige Menschen, bei denen sich vitales Musikantentum mit kultivierter Musikalität und ein hoch gebildeter Geist mit liebenswürdiger Bescheidenheit verbinden.
Prof. Rolf Heister, von 1969 bis 1990 Hauptfachlehrer für Kontrabaß an unserem Hause, ist ein solcher Mensch gewesen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/101029-kontrabass-marathon53.JPG

Folkwang Cello-Ensemble in Stavanger

Seit 1974 findet im norwegischen Stavanger jährlich eine der wichtigsten Veranstaltungen der globalen Öl- und Energiebranche statt: Begleitet wird die ONS von einem Kulturfestival, in dessen Rahmen 2012 auch ein Cello-Ensemble der Folkwang Universität der Künste auftritt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/_120405-Cello-Ensemble013.JPG

Folkwang trauert um Erich Faltermeier

Ein Nachruf von Prof. Michael Niesemann

Erich Faltermeier, langjähriger Kollege, Dozent, Korrepetitor, international bekannter Pianist und Begleiter, ist am 6.8.2012 gestorben.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Faltermaier.jpg

Sommerkurs Gregorianik läuft bis 4. August

Bis Samstag, 4. August, findet an der Folkwang Universität der Künste der XI. Internationale Sommerkurs Gregorianik statt. Ergänzt wird das Kursangebot durch ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Vespern, einem Konzert und einem Choralamt, das allen Interessierten offen steht.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Sommerkurs2012_web.jpg

Folkwangpreis 2012

Die FolkwangpreisträgerInnen 2012 wurden heute (01. Juli) in der Neuen Aula ausgezeichnet: Dieses Jahr in den Sparten Musik, Jazz, Darstellende Kunst sowie zum ersten Mal in Musikwissenschaft und Gestaltung. Henning Deters, Vorsitzender der GFFF, überreichte die Urkunden gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß in der Neuen Aula. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/120701-Folkwangpreis-Preistraeger.JPG

Heiner Goebbels präsentierte das Programm der Ruhrtriennale exklusiv an Folkwang

Heiner Goebbels, künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale 2012 - 2014, hat am vergangenen Mittwoch das Programm der Ruhrtriennale exklusiv den Folkwang Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen vorgestellt. Das Pina Bausch Theater war randvoll besetzt, weil zahlreiche FolkwänglerInnen das Angebot nutzten, sich über die Gesamtkonzeption sowie einzelne Programmhöhepunkte zu informieren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Goebbels_Ruhrtriennale.jpg

Folkwang Student Klaus Kauker erhält Grimme Online Award

Für sein Videoangebot "MusikTraining" hat Klaus Kauker, Folkwang Student (Bachelor Integrative Komposition), den renommierten Grimme Online Award in der Kategorie "Wissen und Bildung" erhalten. Der Jury gefiel die kompetente Aufbereitung vielfältiger Themen, mit denen Musikkenntnisse vermittelt werden. Die Kombination aus Fachwissen und journalistischen Anteilen sei "perfekt gemischt – ohne es dabei an Unterhaltung mangeln zu lassen", so die Jury.

mehr
uploads/tx_fwpresse/GOA-Logo.gif

Till Engel spielt Schubert im Kleinen Konzertsaal

Am kommenden Dienstag, 26. Juni, findet der nächste Termin im Rahmen der Reihe Große Klaviermusik _Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste statt: Prof. Till Engel spielt ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg die drei letzten Sonaten von Franz Schubert (1797 – 1828).

mehr
uploads/tx_fwpresse/GrosseKlaviermusik_web.jpg

Park Sounds im Essener Stadtgarten

Vom 18. bis zum 22. Juni laden das Institut für Computermusik und Elektronische Medien der Folkwang Universität der Künste und die Philharmonie Essen jeden Abend ab 20.00 Uhr zu den Park Sounds ein: Der gesamte Stadtgarten wird für jeweils zwei Stunden erfüllt sein von elektronischen Klängen. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Picknick.jpg

Gemeinsame Studienprogramme von Folkwang und UDE

Feierstunde auf dem Folkwang Campus Essen-Werden: Prof. Kurt Mehnert, Rektor der Folkwang Universität der Künste, und Prof. Dr. Ulrich Radtke, Rektor der Universität Duisburg-Essen (UDE), haben  am 14. Juni den dritten gemeinsamen Kooperationsvertrag ihrer beiden Hochschulen unterzeichnet. Der Vertrag regelt das gemeinsame Lehrangebot für die gestufte Lehrerbildung im Fach Musik, die ab dem Wintersemester 2012/13 angeboten wird.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120614-Folkwang-UniDue-Vertragsunterzeichnung08.JPG

Virtual Insanity – Folkwang Pop-Workshop 2012

Am Freitag, den 15. Juni wird im Katakombentheater, Girardetstrasse, zum ersten Mal die Zusammenarbeit der Folkwang Kompositionsstudenten und des Jazzstudiengangs. Studierende der Jazzabteilung spielen Popkompositionen von Studierenden der Kompositionsklasse und Arrangements von Klassikern aus Rhythm & Blues, Funk und Pop. Präsentiert werden die Ergebnisse eines Workshops unter der Leitung von Ron Spielman.

mehr
 

Folkwang Alumnus Lothar Zagrosek leitet Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum|NRW

Das Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum|NRW findet im Sommersemester 2012 unter der Leitung von Lothar Zagrosek statt. Der ehemalige Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin, langjährige Generalmusikdirektor der Württembergischen Staatsoper in Stuttgart und Folkwang Alumnus wird mit dem Sinfonieorchester Orchesterzentrum|NRW am Freitag, 15. Juni, ab 20 Uhr im Konzerthaus Dortmund zwei Werke von Richard Strauss zu Gehör bringen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Zagrosek_Lothar_3__Christian_Nielinger_1_-1_01.jpg

Matthew McDonald zu Gast an Folkwang

Matthew McDonald, Solobassist der Berliner Philharmoniker, wird vom 12. bis 14. Juni als Gast-Professor die Klasse von Prof. Niek de Groot unterrichten.
Matthew McDonald war bereits beim 3. Folkwang Kontrabass-Marathon dabei und wird nun regelmäßig als Gast mit der Kontrabassklasse arbeiten.

mehr
 

WDR 3 sendet heute live aus der Neuen Aula

Am heutigen Mittwoch, 23. Mai sendet der WDR Hörfunk gut zweieinhalb Stunden live aus der Neuen Aula am Folkwang Campus Essen Werden. In dem Format TonArt Campus Tour stellt WDR 3 mit unterschiedlichsten Beiträgen aus Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft die Vielfalt an Folkwang vor. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen zur Livesendung am 23. Mai in die Neue Aula; der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter 0201_4903-231 oder karten@folkwang-uni.de wird unbedingt gebeten.

mehr
uploads/tx_fwpresse/TonArt_neu_web.jpg

Folkwang SYMPHONY heute in der Neuen Aula

Am  Dienstag, 8. Mai, lädt die Folkwang Universität der Künste um 19.30 Uhr zum Sinfoniekonzert des Sommersemesters in die Neue Aula auf dem Campus Essen-Werden: Folkwang SYMPHONY spielt die 8. Sinfonie F-Dur op. 93 von Ludwig van Beethoven (1770 – 1827) und die Symphonie Fantastique op. 14 von Hector Berlioz (1803 – 1869).

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangSymphony_A2_web.jpg

Folkwang meets Metal: Kreator am 8. Mai zu Gast im Pina Bausch Theater

Seit über 20 Jahren gehören sie zu den Großen der deutschen Heavy Metal-Szene, mit über 2 Millionen verkauften Tonträgern sind sie ein internationaler Topact des Thrash Metal: die Band Kreator aus Essen. Seit dem 1989 gedrehten WDR-Film "Thrash, Altenessen"  (Regie: Thomas Schadt) sind die Schwermetaller auch einem Publikum bekannt, das sich normalerweise nicht mit dieser Musikrichtung befasst.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Folkwang_meets_Metal.jpg

Heute startet das Folkwang BAROCK Projekt

Heute, Donnerstag, 10. Mai, startet das Folkwang BAROCK Projekt: Zum Auftakt findet am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste ein Konzert mit Studierenden der Cembaloklasse unter der Leitung von Prof. Christian Rieger statt.
"* 1685 Bach | Händel | Scarlatti (I)" heißt es ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FolkwangBAROCK_web_01.jpg

"Bestanden!"- Feierliche Verabschiedung der AbsolventInnen in der Neuen Aula

Im Rahmen von "Bestanden!" verabschiedete Prof. Michael Niesemann, Prorektor der Folkwang Universität der Künste, am Samstag rund 50 der insgesamt knapp 130 AbsolventInnen des vergangenen Wintersemesters.

mehr
uploads/tx_fwpresse/120421-Bestanden008.JPG

Klaus Kauker gewinnt Webvideopreis

Folkwang Student Klaus Kauker (Bachelor Integrative Komposition) hat beim deutschen Webvideopreis 2012 den Publikumspreis in der Kategorie FAQ/RTFM für sein Video "Lena – Maybe enthüllt" gewonnen. Er erklärt darin anschaulich, was hinter erfolgreichen Popsongs steckt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/7035928077_64ddd7c6d8_o-500x307.jpg

Mythos Krupp - Folkwang mit Leihgabe vertreten

200 Jahre Krupp - Ein Mythos wird besichtigt: Bis zum 4. November zeigt das Ruhr Museum auf Zollverein die Männer und Frauen der Familie Krupp von ihren Anfängen als Essener Kaufleute und Patrizier bis hin zu den mächtigsten Stahlmagnaten und reichsten Privatpersonen Deutschlands. Die Folkwang Universität der Künste leiht dem Ruhr Museum eine Auswahl der Schallplattensammlung Krupp, die der Hochschule 1974 übergeben wurde.

mehr
uploads/tx_fwpresse/P1010247_web.jpg

Sascha Thiele gewinnt beim deutschen Musikwettbewerb

Beim  Wettbewerb des deutschen Musikrats hat Sascha Thiele (Bachelorstudium Integrative Komposition mit ZKF instrumentalkomposition und Komposition und Visualisierung) den Kompositionsauftrag des Deutschlandfunks (quasi den 2. Preis) für seine Komposition "Geben und Nehmen” für Viola und Klavier gewonnen.

mehr
 

Stücke von Strothmann und Valdivia am CCRMA in Stanford

auf der diesjährigen Linux Audio Conference werden "Ricks Posaune” von Christiane Strothmann (Diplom elektronische Komposition) sowie "Difficilis Exitus” von Luis Valdivia (Master Integrative Komposition) aufgeführt

mehr
 

Tanztheater Wörterkörper mit Musik von Lukas Tobiassen in der Alten Feuerwache Köln

mehr
 

Das Stück "Rick's Posaune” von Christiane Strothmann auf dem Noise Floor Festival

mehr
 

Forschungsbericht IIP veröffentlicht

Der Forschungsbericht über das Projekt "Interaktive Intermediale Performance”, ein Gemeinschaftsprojekt des FB Design der  FH-Dortmund, des ICEM und der Theaters der Klänge, Düsseldorf,  dessen künstlerisches Ergebnis, die Tanzperformance "Suite Intermediale”, beim Festival "Novembermusic 2010″ an der FUdK uraufgeführt wurde ist nun veröffentlicht und abrufbar unter:

mehr
 

Elisabeth Szwarc präsentiert auf der SSSP

Elisabeth Szwarc präsentiert ihren Forschungsbericht zu iSeit einigen Jahren ist das ICEM im Besitz von Originalaufnehmen aus der Berliner Funkausstellung 1932, auf der zum ersten Mal öffentlich eine Reihe elektronischer Musikinstrumene wie z.B. das Theremin, der Neo Bechstein, das Trautonium u.a. einer großen Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Elisabeth Szwarc hat diese Aufnahmen digitalisiert und restauriert und wird sie im Rahmen Ihrer Bachelorarbeit medial aufbereiten. Eine darauf aufbauende Veröffentlichung ist in Planunghrem Projekt "Die ersten elektronischen Musikinstrumente auf der Funkausstellung 1932 und die Restauration der Aufnahmen derselben” auf der Konferenz Sound, Sight, Space and Play (SSSP) an der DeMontfort Universität in Leicester (UK)

mehr
 

Messiaens Turangalila Sinfonie in der Philharmonie

Mit der elektronischen "Ondes Martenot” und einer ebenso großen wie ungewöhnlichen Orchester-besetzung entfaltet das Werk eine singuläre Klangsprache, die Kristjan Järvi mit der Jungen Deutschen Philharmonie zum Strahlen bringen wird. Für einen Höreindruck klicken Sie auf "mehr”.

Di. 27.3. 19:30 in der Philharmonie Essen

mehr
 

Performance "Passing Lines” mit Musik von Madjid Tahriri im Tanzhaus NRW

mehr
 

"Folkwang VOKAL" _Vokalmusik vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Ab sofort ist die dritte CD der Folkwang EDITION erhältlich – erstmals eine reine Vokal-CD. Mitwirkende sind Ensembles der Folkwang Universität der Künste unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Klöckner und Prof. Jörg Breiding: Es singen Studierende des "ensemble VOX WERDENSIS", des "Folkwang VOKALENSEMBLE" und des "Folkwang KONZERTCHOR". Der musikalische Bogen reicht dabei von der Vokalmusik des frühen Mittelalters bis zur Gegenwart.

mehr
uploads/tx_fwpresse/cover_Folkwang-VOKAL.jpg

Prof. Dirk Reith von der SAE als External Advisor berufen

Prof. Dirk Reith wurde von der SAE in dem Akkreditierungs-Verfahren, in dem die neue Schule der SAE in Bochum zu einem Degree Center der Englischen Middlesex University ausgebaut wird, als External Advisor berufen. Die SAE wurde 1976 durch den Toningenieur und Produzenten Tom Misner gegründet und ist heute als  börsennotierter australischer Anbieter von Bildungsdienstleistungen weltweit tätig. Als Degree Center der Middlesex University, England, werden in Bochum bis zu 300 Studenten folgende Bachelor ablegen können:

BA/BSc (Hons) Audio Production
BA/BSc (Hons) Digital Film Making
BA/BSc (Hons) Web Development
BA (Hons) in Interactive Animation
BSc (Hons) Games Programming (Cross Media/Digital Journalism)

mehr
uploads/tx_fwpresse/bild_sae_bochum.jpeg

ICEM Essen @ SeaM Weimar

Studierende des ICEM waren vom 1.2. bis 4.2.2012 zu gemeinsamen Workshops und Konzerten zu Gast am Studio für elektroakustische Musik (SeaM) in Weimar.

mehr
 

Klaus Kauker (Student der Integrativen Komposition, 7. Semester) deckt Trickserei beim Superhirn (ZDF) auf

Die Nachricht erschien bei Web.de, Spiegel Online und vielen anderen Stellen im Netz. Klaus Kauker gab hierzu Interviews in 1Live umd im WDR Fernsehen.

Das "entlarvende" Video können Sie hier sehen:

mehr
 

Arbeiten für die dritte CD der Reihe "Folkwang-Edition" im ICEM sind abgeschlossen.

Nach der CD 001 ("Die Sonaten für Blockflöte und Basso Continuo" von G. F. Händel) sowie der CD 002 ("Kammermusik für Klavier und Streicher" von Felix Mendelssohn Bartholdy) wird in Kürze die CD 003 ("Folkwang Vokal") u.a. im Shop der Folkwang-Agentur erhältlich sein.

Es handelt sich um reine Vokalaufnahmen der verschiedenen Vokalensembles der Folkwang Universität der Künste, die im Laufe des letzten Jahres an verschiedenen Orten gemacht wurden.

Diplom-Toningenieur Arthur Jogerst gab den Aufnahmen dann im Tonaufnahmestudio des ICEM durch Schnitt, Mischung und Mastering ihre endgültige Form und ihren finalen Klang.

mehr
 

Internationales Symposium zum 85. Geburtstag von Gottfried Michael Koenig.

vom 15.12.2011 bis zum 17.12.2011 fand in Graz an der Kunstuniversität, veranstaltet durch das IEM (Institut für Elektronische Musik), ein Internationales Symposium zum Werk von Gottfried Michael König statt. Teilnehmer aus Frankreich, Italien, Österreich, den Niederlanden und Deutschland diskutierten mit Studenten und Gottfried Michael Koenig historische und heutige Aspekte zur Elektronischen und Computermusik. In einem ausverkauften Konzertabend wurden instrumental und elektronische Werke von Gottfried Michael Koenig aufgeführt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Ko__nig-Podiumsdiskussion_1-1_01.jpeg

Kooperation zwischen der Folkwang Universität der Künste und dem KNABENCHOR HANNOVER

Am Samstag, 10. März 2012 um 18.00 Uhr musiziert der Knabenchor zusammen mit einem Ensemble für Alte Musik unter der Leitung von Studierenden des Faches Chorleitung der Folkwang Universität der Künste. Diese Kooperation zwischen dem KNABENCHOR HANNOVER und der Folkwang Universität der Künste leistet eine wichtigen Beitrag im Rahmen der Ausbildung künftiger Chorleiter. Die Studierenden erhalten die Gelegenheit, mit einem der führenden Knabenchöre zu arbeiten und die Ergebnisse im Rahmen eines Konzertes zu präsentieren.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Knabenchor_Hannover.jpg

Prof. Dr. Stefan Orgass ist erster Vorsitzender der Bundesfachgruppe Musikpädagogik

Vom 16. bis zum 18. Februar fand in der Berliner Tagungsstätte "Wannsee-Forum" die musikpädagogische Konferenz "Phasenverschiebung. Perspektiven der Vernetzung von erster und zweiter Ausbildungsphase" statt.

mehr
 

Morgenstern Trio in der Carnegie Hall

Das Morgenstern Trio, 2005 an der Folkwang Universität der Künste gegründet und von 2008 bis 2009 erstes Folkwang ENSEMBLE IN RESIDENCE, gibt am 13. März im Rahmen der Reihe "Distinctive Debuts" ein Konzert in der Carnegie Hall in New York. Die Konzertreise des Trios umfasst insgesamt 20 Konzerte in Amerika – neben New York treten die drei MusikerInnen unter anderem auch in Chicago und Los Angeles auf.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Morgenstern_Trio_print_02.jpg

Holz à la Carte du Chef

Am kommenden Samstag, 21. Januar, heißt es im Pina Bausch Theater der Folkwang Universität der Künste: "Holz à la Carte du Chef". Die Folkwang ProfessorInnen Gunhild Ott, Querflöte, Michael Niesemann, Oboe, Frank Lloyd, Horn, Malte Refardt, Fagott sowie der frühere Folkwang Prof. Manfred Lindner, Klarinette, spielen ausgewählte Bläserquintette aus verschiedenen Epochen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/HolzalaCarte-Chef.jpg

Internationale Winterkurse Gregorianik

Zum Beginn des neuen Jahres startet an Folkwang ein neuer Weiterbildungsstudiengang: Die zertifizierten Winterkurse Gregorianik. Das dreijährige Studium ist in Präsenz- und Fernstudium gegliedert und befasst sich intensiv mit den theoretischen Feldern der Gregorianik: Paläographie, Modologie und Semiologie. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/gregorianik-winterflyer-2011_1__Seite_1.jpg

High Potential Classix _ Junge Folkwang Elite konzertiert mit der Sinfonia Rotterdam

High Potential Classix heißt die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Im vierten und letzten Konzert dieses Jahres am kommenden Mittwoch, 21. Dezember um 20 Uhr ist die Sinfonia Rotterdam zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Auf dem Programm stehen die Schubert Symphonie Nr. 5, B-Dur sowie Klavierkonzerte von Beethoven und Mozart. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/HighPotentialClassix_Plakat_web_02.jpg

Folkwang SINFONIETTA am Sonntag im Kleinen Konzertsaal

Folkwang SINFONIETTA, das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste, tritt am kommenden Sonntag ab 16 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg auf. Das Publikum erwartet die Haydn Sinfonien Nr. 53, Nr. 82 und Nr. 92. Es dirigiert Thomas Fey (a.G.), der als einer der profiliertesten Interpreten der Wiener Klassik gilt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/FEY_F080860-9c.JPG

Vom neuartigen "Zierrat kirchlichen Singens"

Die ersten Zeugnisse einer komponierten, mehrstimmigen Gesangskultur sind in zwei mittelalterlichen Traktaten namens "Musica-" und "Scolica Enchiriadis" verbrieft. Diese früheste Idee zum zweistimmigen Gesang stammt aus der Feder des Abtes Hoger von Werden. Zwar ist die Urschrift verschollen, doch finden sich Teile daraus in einem Fragment der Schrift, das die älteste Abschrift darstellt und in der Abtei in Essen-Werden entstanden ist. Mit dieser Idee der "Ausschmückung kirchlichen Singens" beschäftigte sich am 22. November, um 22 Uhr die Sendung "Alte Musik" im Deutschlandradio Kultur.

mehr
uploads/tx_fwpresse/MusicaEnchiriades_01.jpg

StipendiatInnen der Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste unterstützt  besonders talentierte Studierende mit verschiedenen Stipendien. Aktuell wurden sechs Deutschland- und fünf NRW Stipendien vergeben - beworben hatten sich 33 Studierende aus allen Fachbereichen -, außerdem vier Stipendien der Marianne Ingenwerth-Stiftung.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Fassade_web_13.jpg

12. Duisburger Meisterkurs 2011

Vom 1. bis zum 3. Dezember gibt Daniel Müller-Schott an der Folkwang Universität der Künste in Duisburg den Meisterkurs 2011.

Zugabe - Das Journal der Duisburger Philharmoniker sprach mit Prof. Alexander Hülshoff über den Meisterkurs und die Ausbildung zum Berufsmusiker an Folkwang. Das Interview erschien in Ausgabe Nr. 10, November 2011.

Zum Interview

mehr
uploads/tx_fwpresse/Meisterkurs_2011Plakat_web.jpg

Folkwang zu Gast in St. Petersburg

Beim 11. internationalen "Conservatory Week Festival" des Konservatoriums in St. Petersburg trafen sich Ende Oktober Studierende und Lehrende von insgesamt 22 internationalen Musikhochschulen – darunter auch Folkwang SINFONIETTA, das Kammerorchester der Folkwang Universität der Künste. Auf dem Programm standen Konzerte, Workshops, Ausstellungen und Seminare. Ebenfalls in St. Petersburg dabei war Folkwang Professor Alexander Hülshoff: Er spielte als Solist Werke von Bach und Beethoven.

mehr
uploads/tx_fwpresse/101205-anspielprobe44.jpg

High Potential Classix am Samstag in der Neuen Aula

High Potential Classix heißt die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang Solisten gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Im dritten Konzert am 15. Oktober, Samstag, um 20 Uhr, ist das Staatsorchester Rheinische Philharmonie zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/HighPotentialClassix_Plakat_web_01.jpg

Prof. Henri Sigfridsson gibt am kommenden Dienstag, 18. Oktober sein Antrittskonzert an Folkwang

Am kommenden Dienstag, 18. Oktober, gibt Prof. Henri Sigfridsson sein Antrittskonzert an der Folkwang Universität der Künste: Im Rahmen der Reihe "Große Klaviermusik", die von der Sparkasse Duisburg gefördert wird, spielt er ab 20 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Standort Duisburg Werke von Beethoven, Mussorgsky und Balakirew. Karten kosten 10 bzw. 5 Euro (ermäßigt) und sind telefonisch unter 0203 295880, per Mail unter karten(at)folkwang-uni.de und an der Abendkasse erhältlich.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Antrittkonzert_Sigfridsson_web.jpg

Drittes Konzert der Folkwang Schnittpunkte
am 25. September um 11 Uhr

Gémeaux Quartett, Folkwang ENSEMBLE IN RESIDENCE

Die Folkwang Schnittpunkte sind eine in diesem Jahr begonnene Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit dem Museum Folkwang, unterstützt von der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung. Nach der großen Resonanz auf die ersten beiden Konzerte laden wir nun zur dritten Matinee am kommenden Sonntag, 25. September, um 11 Uhr in den Karl Ernst Osthaus-Saal des Museum Folkwang ein. Das europaweit gefeierte Gémeaux Quartett - aktuelles Folkwang ENSEMBLE IN RESIDENCE - spielt gemeinsam mit Folkwang Professor Alexander Hülshoff Werke von Bach, Ravel und Schubert.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Folkwang_Schnittpunkte.jpg

Alexander Hülshoff ist neuer Künstlerischer Leiter der Villa Musica

Alexander Hülshoff, Folkwang Professor für Violoncello, ist ab 1. September neuer Künstlerischer Leiter der Villa Musica Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesstiftung mit Beteiligung des SWR fördert herausragende junge Musikerinnen und Musiker, veranstaltet mehr als 120 Konzerte im Jahr und vieles mehr. Hülshoff, in Bad Bergzabern in der Pfalz geboren, Meisterschüler von Martin Ostertag und Lynn Harrell, ehemaliger Stipendiat der Villa Musica und deren erster Förderpreisträger, übernimmt das Amt vom langjährigen Künstlerischen Leiter Prof. Klaus Arp.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Huelshoff_Alexander_web.jpg

Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano: Interdisziplinäres Jahresprojekt "Improvisation"

Vom 25. September bis zum 2. Oktober findet am Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano das nächste interdisziplinäre Jahresprojekt statt: Unter dem Motto "Improvisation" werden sich Studierende der Folkwang Universität der Künste, der Kunstakademie Münster, der Kunsthochschule für Medien Köln, der Musikhochschulen in Düsseldorf und Detmold sowie der Hochschule für Musik und Tanz Köln interdisziplinär mit dem Thema auseinader setzen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/03.jpg

Ältester Folkwang Alumnus Hans Burkardt gestorben

Er war das lebendige Gedächtnis unserer Hochschule von Anfang an

Wie wir heute erfuhren ist Folkwang Alumnus Hans Burkardt im Alter von 107 Jahren gestorben. Er war damit nicht nur der ältestes lebende Ehemalige unserer Hochschule, sondern auch der älteste Bürger der Stadt Essen. Bis kurz vor seinem 107. Geburtstag, den er vor wenigen Wochen feierte, standen wir in regelmäßigem Austausch mit ihm. 

mehr
uploads/tx_fwpresse/Burkhardt_Hans_small.jpg