Was ist Pop?

Vorlesung mit Hans Nieswandt am 4. September in Bochum

Im Rahmen der Reihe "Studieren probieren" des Netzwerks UniverCity Bochum beschäftigt sich am 4. September Hans Nieswandt, künstlerischer Leiter des Instituts für Populäre Musik, in seiner Vorlesung "Was ist Pop?" mit Fragen wie: Woher kommt Pop? Wo geht Pop hin? Was kann Pop? Und ab wann ist man ein Popstar?
Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und findet im Blue Square in der Bochumer Innenstadt statt. Der Eintritt ist frei.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Visual_StudierenProbieren.jpg

Impulse für die zeitgenössische Tanzausbildung Italiens

UNI-TANZ mit Folkwang Lehrenden und Alumni in Lecce

Vom 1. bis zum 12. September findet in der italienischen Stadt Lecce zum zweiten Mal die Veranstaltung UNI-TANZ statt. UNI-Tanz ist eine Zusammenarbeit zwischen der Folkwang Universität der Künste, dem Koreoproject, der Stadt Lecce und dem Cantieri Teatrali Koreja. Malou Airaudo, Roman Arndt, Stephan Brinkmann, Rodolpho Leoni, Susanne Linke, Giorgia Maddamma und Folkwang Alumnus Fernando Suels Mendoza (Tänzer am Tanztheater Wuppertal Pina Bausch) unterrichten die TeilnehmerInnen in der Tradition des Folkwang Tanzes und geben damit einen wichtigen Impuls für die zeitgenössische Tanzausbildung Italiens.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Titel.jpg

Austausch im europäischen Hochschulraum

Personalmobiltät an Folkwang im Rahmen des ERASMUS-Programms

Internationale Partnerschaften und Projekte sowie Internationalisierung von Studium, Forschung und Lehre spielen eine zentrale Rolle an der Folkwang Universität der Künste. Das ERASMUS Programm zur Förderung der Personalmobilität ermöglicht FolkwänglerInnen aus Lehre und Verwaltung den fachlichen Austausch mit KollegInnen, eröffnet neue Perspektiven, stärkt eigene Kompetenzen und hilft beim Ausbau und der Vertiefung von Netzwerken.

Iris Pairet Garcia aus dem Dezernat 3: Kommunikation & Medien war für eine Woche am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London und hat ihre Erfahrungen in einem Bericht festgehalten:

mehr
uploads/tx_fwpresse/20140714_161436.jpg

Erfolgreiche Alumni

Die Folkwang Universität der Künste legt in allen Studiengängen besonderen Wert auf eine enge Verbindung von Ausbildung und Berufspraxis. Studierende können so frühzeitig wichtige Kontakte in die Berufswelt knüpfen. Drei der letzten AbsolventInnen des Masterstudiengangs Leitung vokaler Ensembles mit der Fachrichtung Singen mit Kindern und Jugendlichen sind ein gelungenes Beispiel für den Erfolg dieses Konzeptes:

mehr
uploads/tx_fwpresse/110418-Gebaeude-Alte-Abtei_Fassade024.JPG

Rückmeldefrist für das Wintersemester läuft

Die Rückmeldefrist für das Wintersemester 2014|15 läuft seit dem 15. Juli und endet am 15. September. Der Sozialbeitrag beträgt 260,16 Euro (für den Studiengang Schauspiel 232,16 Euro).

mehr
uploads/tx_fwpresse/Rueckmeldung_01.jpg

Geänderte Öffnungszeiten

In der Zeit von Mitte Juli bis Ende September 2014 haben die Standorte Essen-Werden und Duisburg geänderte Öffnungszeiten:

Essen-Werden:
Montag bis Freitag: 8:00 bis 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 8:00 bis 20:00 Uhr

Duisburg:
Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr

Evtl. stattfindende Veranstaltungen, Meisterkurse etc. sind hiervon natürlich nicht betroffen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/SKMBT_22314071711110.jpg